Strict Standards: Non-static method phpbb_feed_factory::init() should not be called statically in /www/htdocs/v117013/phpbb/feed.php on line 66
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/feed.php on line 173: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/feed.php:66)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/feed.php on line 174: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/feed.php:66)
www.IGAB-SAAR.de Forumsbereich der IGAB-SAAR.de - Meinungsaustausch für Bergbaubetroffene 2008-09-14T08:00:59+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/feed.php?f=2&t=1144 2008-09-14T08:00:59+01:00 2008-09-14T08:00:59+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1144&p=13275#p13275 <![CDATA[Re: Flyer der IG BCE am 3.3. in SB]]>
BergmannsSohn hat geschrieben:
Das sind wirklich fiese methoden und meiner meinung nach auch rechtswidrig! Wenn die kontaktdaten der mountainbike-gruppe zu erforschen wären, würde ich den schreiber verklagen! Das ist ja schon erpressung!!!


Er hat doch eine Mail-Adresse bei T-Online benutzt.somit ist die Identität problemlos ermittelbar. Wenn sein Schreiben strafrechtlich relevant ist: Strafanzeige machen - gerne auch online unter https://service.polizei.nrw.de/egovernm ... zeige.html und die Sache kommt ins Laufen.

Statistik: Verfasst von ich — So, 14.09.2008 8:00


]]>
2008-09-13T23:32:46+01:00 2008-09-13T23:32:46+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1144&p=13272#p13272 <![CDATA[Re: Flyer der IG BCE am 3.3. in SB]]>
Werner Lehnert hat geschrieben:
Ja, wir müssen auf der Hut sein. Unser Warnwestenlieferant leitete mir folgenden Schriftverkehr weiter (Adresse des Warnwestenlieferanten ist ausgetauscht):


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Warnwestenlieferant der IGAB Saar
Gesendet: Dienstag, 2. September 2008 16:31
An: 'Jomali-xxx@t-online.de'
Betreff: AW: Warnwesten

Sehr geehrter ??Jomali Elm...Hermann,

leider geben Sie keine nachvollziehbaren Kontaktdaten an.
Wir sind Großhändler von Textilien und keine poltische Organisation.

Wir beliefern Kunden, die uns wohlwollend gegenübertreten und vielleicht auch manchmal welche, die Ihren demokratischen Grundrechten nachgehen.

Mit freundlichen Grüßen

Warnwestenlieferant der IGAB Saar





-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Jomali-xxx@t-online.de [mailto:Jomali-xxx@t-online.de]
Gesendet: Dienstag, 2. September 2008 16:19
An: Warnwestenlieferant der IGAB SAAR
Betreff: Warnwesten

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind eine private Gruppe von Rennradfahrern und Mountainbikern (40 -50 Leute).
Da sich die gefährlichen Situationen im Straßenverkehr auf dramatische Weiße gehäuft haben wollten wir dies mit Ihren Warnwesten und unserem Aufdruck zu unseren Gunsten verändern.
So haben wir darüber gesprochen und ich habe Ihre Firma ins Gespräch gebracht uns mit Warnwesten und Aufdruck zu versorgen. Es gab einen Aufschrei unter meinen Kollegen die sich gegen Ihre Firma ausgesprochen haben.
Um es Ihnen zu erklären muss ich Ihnen sagen das einige meiner Mitstreiter noch im Bergbau beschäftigt sind und die Meinung vertreten eine Firma die als Unterstützer von Bergbaugegnern auftritt bekommt keinen Auftrag.
Ich habe nun ein paar Tage überlegt ob ich überhabt schreiben soll und so bin ich heute zu dem Ergebnis gekommen dies zu tun. Damit Sie sich auch darüber ein Bild machen können dass Unterstützungen von Gruppen auch nachteilig für Ihre Firma sein können.

Mit freundlichem Gruß
Hermann


Das sind wirklich fiese methoden und meiner meinung nach auch rechtswidrig! Wenn die kontaktdaten der mountainbike-gruppe zu erforschen wären, würde ich den schreiber verklagen! Das ist ja schon erpressung!!!

Statistik: Verfasst von BergmannsSohn — Sa, 13.09.2008 23:32


]]>
2008-09-13T18:39:58+01:00 2008-09-13T18:39:58+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1144&p=13269#p13269 <![CDATA[Re: Flyer der IG BCE am 3.3. in SB]]> und können ggf. auch wiederkommen :wink:

Statistik: Verfasst von gohome — Sa, 13.09.2008 18:39


]]>
2008-09-13T15:10:28+01:00 2008-09-13T15:10:28+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1144&p=13267#p13267 <![CDATA[Re: Flyer der IG BCE am 3.3. in SB]]>
wisst Ihr nun, wie es zu der Brötchenlüge gekommen ist?
Ich dachte diese Zeiten wären 1945 zu Ende gegangen. Offensichtlich nicht!

Hallo Saarbrücker Zeitung - das wäre nun doch eine Recherche wert!

Leute bleibt wachsam, das Kartell hat noch nicht aufgegeben!

Manfred

Statistik: Verfasst von Manfred_Reiter — Sa, 13.09.2008 15:10


]]>
2008-09-13T13:04:59+01:00 2008-09-13T13:04:59+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1144&p=13264#p13264 <![CDATA[Re: Flyer der IG BCE am 3.3. in SB]]>

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Warnwestenlieferant der IGAB Saar
Gesendet: Dienstag, 2. September 2008 16:31
An: 'Jomali-xxx@t-online.de'
Betreff: AW: Warnwesten

Sehr geehrter ??Jomali Elm...Hermann,

leider geben Sie keine nachvollziehbaren Kontaktdaten an.
Wir sind Großhändler von Textilien und keine poltische Organisation.

Wir beliefern Kunden, die uns wohlwollend gegenübertreten und vielleicht auch manchmal welche, die Ihren demokratischen Grundrechten nachgehen.

Mit freundlichen Grüßen

Warnwestenlieferant der IGAB Saar





-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Jomali-xxx@t-online.de [mailto:Jomali-xxx@t-online.de]
Gesendet: Dienstag, 2. September 2008 16:19
An: Warnwestenlieferant der IGAB SAAR
Betreff: Warnwesten

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind eine private Gruppe von Rennradfahrern und Mountainbikern (40 -50 Leute).
Da sich die gefährlichen Situationen im Straßenverkehr auf dramatische Weiße gehäuft haben wollten wir dies mit Ihren Warnwesten und unserem Aufdruck zu unseren Gunsten verändern.
So haben wir darüber gesprochen und ich habe Ihre Firma ins Gespräch gebracht uns mit Warnwesten und Aufdruck zu versorgen. Es gab einen Aufschrei unter meinen Kollegen die sich gegen Ihre Firma ausgesprochen haben.
Um es Ihnen zu erklären muss ich Ihnen sagen das einige meiner Mitstreiter noch im Bergbau beschäftigt sind und die Meinung vertreten eine Firma die als Unterstützer von Bergbaugegnern auftritt bekommt keinen Auftrag.
Ich habe nun ein paar Tage überlegt ob ich überhabt schreiben soll und so bin ich heute zu dem Ergebnis gekommen dies zu tun. Damit Sie sich auch darüber ein Bild machen können dass Unterstützungen von Gruppen auch nachteilig für Ihre Firma sein können.

Mit freundlichem Gruß
Hermann

Statistik: Verfasst von Werner Lehnert — Sa, 13.09.2008 13:04


]]>
2008-09-13T12:51:29+01:00 2008-09-13T12:51:29+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1144&p=13263#p13263 <![CDATA[Re: Flyer der IG BCE am 3.3. in SB]]> PEACE

Statistik: Verfasst von PEACE — Sa, 13.09.2008 12:51


]]>
2008-09-13T12:43:41+01:00 2008-09-13T12:43:41+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1144&p=13262#p13262 <![CDATA[Re: Flyer der IG BCE am 3.3. in SB]]> Statistik: Verfasst von WSchaefer — Sa, 13.09.2008 12:43


]]>
2008-09-13T06:34:25+01:00 2008-09-13T06:34:25+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1144&p=13259#p13259 <![CDATA[Re: Flyer der IG BCE am 3.3. in SB]]>
merlin hat geschrieben:
Bild


einfach nur KRANK!

aber daran kann man sehen, dass das Logo der Bergbaubetroffenen noch nicht eingemottet werden darf!

Statistik: Verfasst von doembes — Sa, 13.09.2008 6:34


]]>
2008-09-12T19:39:14+01:00 2008-09-12T19:39:14+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1144&p=13258#p13258 <![CDATA[Re: Flyer der IG BCE am 3.3. in SB]]> Das ist der neueste "Gag" unserer "Freunde"


Bild


So etwas bekommt man in Saarlouis unter den Scheibenwischer geklemmt..................wenn ich den erwischt hätte.. :evil: :evil: :evil:

Statistik: Verfasst von merlin — Fr, 12.09.2008 19:39


]]>
2008-06-17T18:36:00+01:00 2008-06-17T18:36:00+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1144&p=12752#p12752 <![CDATA[Re: Flyer der IG BCE am 3.3. in SB]]> zum besseren Verständnis hier ein Link
http://www.montagsdemo-saar.de/

Statistik: Verfasst von gemeinsamerkampf — Di, 17.06.2008 18:36


]]>