Strict Standards: Non-static method phpbb_feed_factory::init() should not be called statically in /www/htdocs/v117013/phpbb/feed.php on line 66
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/feed.php on line 173: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/feed.php:66)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/feed.php on line 174: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/feed.php:66)
www.IGAB-SAAR.de Forumsbereich der IGAB-SAAR.de - Meinungsaustausch für Bergbaubetroffene 2008-03-31T21:11:16+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/feed.php?f=2&t=1241 2008-03-31T21:11:16+01:00 2008-03-31T21:11:16+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1241&p=11026#p11026 <![CDATA[Re: Aufhebung des Abbaustopp]]> quelle http:www.burnerfm.de

Statistik: Verfasst von boehserpapa — Mo, 31.03.2008 21:11


]]>
2008-03-31T12:46:38+01:00 2008-03-31T12:46:38+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1241&p=10997#p10997 <![CDATA[Re: Aufhebung des Abbaustopp]]> das sind eigentlich unnötige Diskussionen............ oder kommt ihr irgendwann zu einem Ende???

Statistik: Verfasst von merlin — Mo, 31.03.2008 12:46


]]>
2008-03-31T11:46:03+01:00 2008-03-31T11:46:03+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1241&p=10996#p10996 <![CDATA[Re: Aufhebung des Abbaustopp]]>
Lifestyle hat geschrieben:
Wir haben doch sowiso Catenom - dann lieber eins auf unserer Seite und unter unserer Kontrolle.


Und wohin stellen wir das Ding, ich wüsste nur zu gerne, wer ein solches AKW in seiner Nähe haben mochte?!

Statistik: Verfasst von Dreamer — Mo, 31.03.2008 11:46


]]>
2008-03-31T11:32:04+01:00 2008-03-31T11:32:04+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1241&p=10995#p10995 <![CDATA[Re: Aufhebung des Abbaustopp]]> Statistik: Verfasst von Lifestyle — Mo, 31.03.2008 11:32


]]>
2008-03-30T21:13:54+01:00 2008-03-30T21:13:54+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1241&p=10988#p10988 <![CDATA[Re: Aufhebung des Abbaustopp]]> Aber wo bekommt ein sauberes, schwingungsfreies Saarland Strom her? Willst du ein Saarland mit einer strahlenden Zukunft?

Statistik: Verfasst von geaechteter — So, 30.03.2008 21:13


]]>
2008-03-30T17:01:26+01:00 2008-03-30T17:01:26+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1241&p=10981#p10981 <![CDATA[Re: Aufhebung des Abbaustopp]]>

Zweifelsfrei zuerst aus Grangeleisen, dann in Reisbach, bei Heusweiler und Falscheid und durch die Hintertür vielleicht wieder in die Primsmulde.
Gutachten machen alles möglich.

Statistik: Verfasst von heimatlos — So, 30.03.2008 17:01


]]>
2008-03-25T22:22:03+01:00 2008-03-25T22:22:03+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1241&p=10835#p10835 <![CDATA[Re: Aufhebung des Abbaustopp]]> effektiv keine Arbeitslosen abgebaut sagst Du? Dann rechne mal die Bergleute gegen, die damals noch beschäftigt waren und wie viele heute noch beschäftigt sind. Wir verkraften ja nicht erst seit dem 23.02. einen Strukturwandel, sondern schon seit etlichen Jahren. Und Kollege oskar hat das ja lieber vor sich her geschoben nach dem Motto "nach mir die Sintflut"...also bitte

Statistik: Verfasst von UnusualSuspect — Di, 25.03.2008 22:22


]]>
2008-03-25T21:07:12+01:00 2008-03-25T21:07:12+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1241&p=10832#p10832 <![CDATA[Re: Aufhebung des Abbaustopp]]>
Ich finde, wir haben uns jetzt genug von Propaganda-Minister Gizmo gefallen lassen müssen.

Gizmo, schreib im Forum der IGBCE. Da gehörst Du schließlich hin.

Statistik: Verfasst von Werner Lehnert — Di, 25.03.2008 21:07


]]>
2008-03-25T13:42:21+01:00 2008-03-25T13:42:21+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1241&p=10829#p10829 <![CDATA[Hört auf!]]> Kostenrechnung dieses Unternehmens - unabhängig von Gesundheit, Leib und Leben -

alles Lug und Trug - Das Unternehmen veräppelt alle! - oder
- gehen in die Kostenrechnung die Ewigkeitekosten mit ein? - Nein werden von der Stiftung bezahlt
- gehen die Kosten des merkantilen Minderwertes mit ein? - Hä? was ist das? Weshalb sollte das bezahlt werden?

Demzufolge:
Klappe zu, wenn über die Preise pro Tonne geredet wird, wenn über Konkurrenzfähigkeit der hiesigen Kohle geredet wird!
Alles Quatsch - Alles Unsinn. was das Unternehmen von sich gibt. Alles betriebswirtschaftlicher Unsinn!

Bevor diese Fragen nicht beantwortet sind muss mit mir niemand über Bergbau an der Saar zu diskutieren!
Abbaustopp - Vermeiden zukünftiger Schäden - Schluss! Deckel drauf!

Suedpol würde jetzt nach Pohmer, Bronder, Geuskens schreien, damit die das hier aus lesen.
Ich sage noch Saarland, Kohle, Ausbeutung, Dummschwätzer bei der RAG / DSK - google ist mein Freund. ;-)

Statistik: Verfasst von doembes — Di, 25.03.2008 13:42


]]>
2008-03-25T12:51:18+01:00 2008-03-25T12:51:18+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1241&p=10826#p10826 <![CDATA[Re: Aufhebung des Abbaustopp]]> Das wir in Deutschland die schärfsten Auflagen für den Bergbau haben,wissen wir.Vergleiche mal mit anderen Ländern.Und ganz sachlich,wird der Bergbau nicht schlechter von den Behörden überwacht,als andere Industrien,sondern schon stärker.Auch das wissen wir,das ist ein Faktum,mal ganz losgelöst von dem,was wir hier miterleben mussten und müssen. Aber das die Blechhütten mit Sicherheit keine Umweltengel sind,das wissen wir alle.Klar haben die auch auf Auflagen,aber wie in jedem Industriebetrieb gibt es auch bei denen mit Sicherheit die eine oder andere Störung.
Und erstmal grundsätzlich halte ich die nicht für vertrauenswürdiger als andere Unternehmen,hier geht es um Kapital, um Gewinnmaximierung.

Bin mal gespannt, wie das alles hier so weitergeht, wann wir mal ein sauberes,ruhiges und schwingunsgfreies Saarland erleben

Statistik: Verfasst von Gizmo211 — Di, 25.03.2008 12:51


]]>