Strict Standards: Non-static method phpbb_feed_factory::init() should not be called statically in /www/htdocs/v117013/phpbb/feed.php on line 66
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/feed.php on line 173: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/feed.php:66)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/feed.php on line 174: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/feed.php:66)
www.IGAB-SAAR.de Forumsbereich der IGAB-SAAR.de - Meinungsaustausch für Bergbaubetroffene 2009-03-28T18:00:37+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/feed.php?f=2&t=1458 2009-03-28T18:00:37+01:00 2009-03-28T18:00:37+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1458&p=14518#p14518 <![CDATA[Re: IGNORIEREN]]>
nurmalso hat geschrieben:
an alle bergbaubefürworter .
wie wäre es, wenn wir das forum dieser Wesen ignorieren und nicht mehr auf die unqualifizierten beiträge antworten werden.
gruß

nurmalso


Bergbaubefürworter sollten sich in einem Forum für Bergbaubetroffene zumindest wie Gäste verhalten, das heißt ein Mindestmaß an Höflichkeit und Achtung vor den Menschen zeigen, die sich als Bürgerinitiative zusammengetan haben, um gemeinsam gegen die Probleme vorzugehen, die durch den Bergbau entstanden sind, bzw. sie gemeinsam zu meistern oder besser zu ertragen.

Bergleute wie Elmar, die nur gegen Bergbaubetroffene hetzen, zynische Bemerkungen in unsem Forum äußern und provozieren, sollten unser Forum meiden oder "ignorieren" wie Bergmann "nurmalso" es vorgeschlagen hat. Wir hetzen ja auch nicht im Forum der Bergleute ("Vertrauenskörper") herum!

PEACE

Statistik: Verfasst von PEACE — Sa, 28.03.2009 18:00


]]>
2009-03-11T14:28:06+01:00 2009-03-11T14:28:06+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1458&p=14424#p14424 <![CDATA[Re: IGNORIEREN]]> Besser ein rotes Moped Bild als ein Kleingeist wie Du.......

Kleingeist
aus Kamelopedia, der freien Wissensdatenbank

Bild
Ein Kleingeist mit Lineal

Der Kleingeist ist die unterste Stufe in der Gespensterhierarchie.

Aussehen
Der Kleingeist hat das für Unwissende typische Gespensteraussehen, wie ein Kind, dass ein Bettlaken mit 2 Löchern über seinen Kopf gelegt hat.
Kleingeister schweben in einer Höhe von 10 bis 20 cm über dem Boden und haben eine Größe von 60 cm, insgesamt sind sie also bis zu 80 cm groß. Kleingeistern ist nicht erlaubt, einen weißen Schein zu haben, deshalb trifft man sie Hauptsächlich mit grünen Schimmern auf.
Es ist davon auszugehen, dass Kleingeister wie alle Geister und Gespenster keine Masse besitzen, also die Masse 0 haben. Dies könnte daher kommen, dass sie aus Antimaterie bestehen.
Kleingeister dürfen nach den Regeln der Internationalen Geister-Vereinigung nicht durch Wände gehen, wenn sie es trotzdem tun implodieren sie mit einem lauten Knall zu roten, überreifen Tomaten.

Vorkommen
Kleingeister dürfen nach den Regeln der IGWO (Internationale Geister-Wohn-Ordnung) nur in Wohnungen bis 100 m² oder in verlassenen Hütten wohnen. Bei besonderen Verdiensten für die Internationale Geister-Vereinigung werden sie um eine Stufe auf die der Mittelgeister befördert.

Gefahren
Generell treten keine Gefahren beim Zusammentreffen mit Kleingeistern auf. Es kann jedoch dazu kommen, dass eine kleinere Gruppe (7 Stück) jugendlicher Kleingeister sich trifft und Pöbeleien bzw. Sachbeschädigungen durchführt. Diese Gruppen sollte man am besten mit Joghurt bekämpfen.

Quelle http://kamelopedia.mormo.org/index.php/Kleingeist

Oder noch besser - IGNORIEREN :lol: :lol:

Statistik: Verfasst von catweazle — Mi, 11.03.2009 14:28


]]>
2009-03-11T12:33:48+01:00 2009-03-11T12:33:48+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1458&p=14422#p14422 <![CDATA[Re: IGNORIEREN]]>
schön, dass Du Dich für meine Kindheit interessierst!

Sorry, aber ich hatte eine schöne Kindheit, ich habe sie auch genossen!
Darüber hinaus hatte ich die Zeit und Möglichkeit, auch eine Ausbildung zu geniessen, die es mir ermöglicht hat, von der saarländischen Struktur weitestgehend unabhängig zu sein!->Montanunion!!!
Damit DU es nicht falsch verstehen kannst: Meine Ausbildung habe ich selber bezahlt bzw. meine Eltern haben mich gefördert und ich habe nicht nach dem Staat geschrien!

Greife diese Worte auf,wie Du willst, interpretiere sie als Arroganz oder sonst was, das ist mir gleich.
Ich jedoch habe mein Leben im Griff, ich beeinflusse mein Berufsleben und meine Karriere selbst.
Ich habe noch nie nach einer staatlichen Hilfe gerufen, denn ich halte es wie folgt:
Ein JEDER ist für selbst verantwortlich.
Ein JEDER sucht sich seinen Beruf selbst aus.
Ein JEDER muss für sich selbst sorgen können.

Ich hatte übrigens schon mehrfach geschrieben, dass ich einer Bergmannsfamilie entstamme, wenn auch aufgrund bestimmter Bedingungen!


Warum bist DU denn nicht schon vor 20 Jahren ausgestiegen, wie es viele, viele andere auch gemacht haben?

Immer nur jammern ist ja soooo einfach, gelle??!!

Statistik: Verfasst von Joerg — Mi, 11.03.2009 12:33


]]>
2009-03-11T11:56:04+01:00 2009-03-11T11:56:04+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1458&p=14420#p14420 <![CDATA[Re: IGNORIEREN]]> Du bekommst den ersten Preis(Lach)
Ihr braucht sie doch schon wie das tägliche Brot!
Ohne sie könnt ihr gar nichts mehr mit euch Anfangen.
Ihr Lauert doch nur auf Beiträge um euch Dann zu Profilieren,
und zu zeigen was ihr alles so drauf habt.Besonders möchte ich
eure Ausdruckswesie hervorheben.(Die ihr ja selbst an den Tag legt,aber bei ihnen so kritisiert)
Sorry nicht alle aber viele,
Z.b.unser Jörg scheint ja eine schlechte Kindheit gehabt zu haben,
er hat sich ja gar nicht unter Kontrolle.Muss dieser Mensch können?
Na egal?
Vielleicht erst mal den Balken
aus dem eigenen Auge nehmen,und dann den Spliter bei anderen,
Lg
Klaus
Ps Jetzt könnt ihr wieder Schilder mit fresse halten und sonstige beschimpfungen
raushohlen.

Statistik: Verfasst von baldapgler — Mi, 11.03.2009 11:56


]]>
2009-03-11T11:08:51+01:00 2009-03-11T11:08:51+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1458&p=14419#p14419 <![CDATA[Re: IGNORIEREN]]> :!: :!:
Sie können sich doch bei Vertrauenskörper austoben und mal lesen, was die eigenen Kollegen von solchen Cholerikern halten. Oder ein anderer Vorschlag für „die Mannschaft“: sie können sich mit „ihren Sorgen“ auch direkt an PDS-Nachfolgepartei wenden, die haben auch immer ein offenes Ohr für solche Fälle :idea:

Statistik: Verfasst von gohome — Mi, 11.03.2009 11:08


]]>
2009-03-11T09:23:46+01:00 2009-03-11T09:23:46+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1458&p=14418#p14418 <![CDATA[Re: IGNORIEREN]]>
nurmalso hat geschrieben:
... das austauschen der wörter ist in diesem forum nichts ungewöhnliches, wie schon mehrmals geschehen, (das austauschen kann nur der admin vollziehen)

Admin, du tust mir wirklich leid!! Welch ein Niveau!!!
...


Tipp, wenn Du wirklich mal ein ga durchbringen willst, solltest Du

1. es einmal während des Schichtwechsels der admins probieren. Immer zu vollen Stunde
wechseln die. Dann quatschen die miteinander, sind nicht aufmerksam und
dabei ist es mit schon einmal gelungen ein ga durchzubekommen.

oder

2. während der Nachtstunden zwischen 01:00 und 03:00 Uhr GMT einmal probieren.
Ich hatte schon einmal erlebt, dass die gepennt haben. (Das aber erst neuerdings,
seit es in der Primsmulde nicht mehr rappelt.) Auch da ist es mir gelungen die Penner
zu übertölpeln.

In diesem Sinne ein freundliches Glück Auf.
Mist - jetzt haben die schon wieder geändert. ...
und blöd finde ich auch, dass ich Ga richtig in der Groß- und Kleinschreibung beachte,
und die machen sich nicht mal die Mühe auch Groß- und Kleinschreibung zu beachten ...
könnte aber auch sein, dass das Drücken der Shift Taste zu viel Zeit kostet und die
einfach nur an das Weizenbier denken.

Statistik: Verfasst von doembes — Mi, 11.03.2009 9:23


]]>
2009-03-10T19:03:25+01:00 2009-03-10T19:03:25+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1458&p=14414#p14414 <![CDATA[Re: IGNORIEREN]]>
catweazle hat geschrieben:
In diesem Sinne...... :keineahnung:..............................Bild


Dem kann ich mich nur anschließen!!!
Der Auftritt der Stollenflitzer in diesem Forum ist beendet und alle Mitleser haben gesehen, auf welchem Niveau sich manche Bergleute bewegen, die damit den gesamten Berufsstand in den Schmutz ziehen!

Statistik: Verfasst von Bergbaubetroffener — Di, 10.03.2009 19:03


]]>
2009-03-10T18:57:28+01:00 2009-03-10T18:57:28+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1458&p=14413#p14413 <![CDATA[Re: IGNORIEREN]]>
Glück Auf
glück auf
GlückAuf
glückauf

Witzig :lol:
Wenn man anschließend auf ändern geht hat man wieder das Original.

Statistik: Verfasst von AmO — Di, 10.03.2009 18:57


]]>
2009-03-10T18:05:35+01:00 2009-03-10T18:05:35+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1458&p=14412#p14412 <![CDATA[Re: IGNORIEREN]]>
nurmalso hat geschrieben:
...(das austauschen kann nur der admin vollziehen)


falsch: der admin
richtig: die admins

Du weisst 168
Jede Stunde ein Neuer, so dass wir nur eine Stunde pro Woche malochen.
Na gut dafür gibts manchmal ein Weizenbier - aber nur dann, wenn man superschnell geändert hat.

Aus Glück Auf mach Hört auf - schwupps schon wieder - nicht mal bei mir lassen die das durchgehen ...
tse tse tse nicht mal für eine kleine Demo - nein aber auch ... ist schon ärgerlich wie schnell die sind -

Statistik: Verfasst von doembes — Di, 10.03.2009 18:05


]]>
2009-03-10T17:30:48+01:00 2009-03-10T17:30:48+01:00 http://www.igab-saar.de/phpbb/viewtopic.php?t=1458&p=14410#p14410 <![CDATA[Re: IGNORIEREN]]>
nurmalso hat geschrieben:
...das austauschen der wörter ist in diesem forum nichts ungewöhnliches, wie schon mehrmals geschehen, (das austauschen kann nur der admin vollziehen)

Admin, du tust mir wirklich leid!! Welch ein Niveau!!!
...


Ich gebe Dir mal einen Tipp: Wir haben nicht nur einen Admin, wir haben genau 168 Admins.
Für jede Stunde in der Woche genau Einen.

Jeder von unseren Admins übernimmt für genau eine Stunde in der Woche Dienst - Tag und Nacht - und fischt in Sekundenbruchteilen Euer GlückAuf aus dem Posting. Probiers mal aus: Klicke unten auf Vorschau und schwupps hat einer unserer Admins aus einem Glückauf unser freundliches "Hört auf" gemacht. Die Burschen und Mädels sind rattenschnell. Probiers wirklch mal aus. Unsere Mannschaft wartet drauf aus Eurem HörtAuf ein freundliches Hört Auf zu machen.

Die machen sogar Wettbewerbe, wer schneller aus einem GA ein freundliches Hört Auf machen kann.
Darf ich Dir was verraten - unser Peter Lehnert - war schon dreimal der Schnellste Änderer - von einem OberAdmin
tatsächlich nachgerechnet. Er durfte dann nach Feierabend ein Weizenbier mehr trinken als alle anderen.

Also bitte nicht auf Einem Admin rumhacken, wir haben zu viele davon ...
Die wechseln sich im Stundentakt ab ... geht ja jetzt - wo sie nicht mehr so viel zu den Demos müssen.

Von so vielen flinken KollegInnen träumt Euer einer Admin auf dem Vertrauenkörper wohl,

Das war mein Beitrag zum Thema Niwo.

Statistik: Verfasst von doembes — Di, 10.03.2009 17:30


]]>