Seite 1 von 1

Herten wird führende Wasserstoffstadt

BeitragVerfasst: So, 08.03.2009 19:30
von ich
Ein Projekt, das dem Saarland auch gut stehen würde, anstatt weiter wie zuvor zu machen.

umweltruf.de hat geschrieben:europaticker: Anlage wird Wasserstoff produzieren und zugleich rund 12.000 Haushalte mit Strom versorgen
Energiestadt Herten - von der ehemals großen Bergbaustadt hin zur führenden Wasserstoffstadt

Die H2Herten GmbH, ein Unternehmen der Solar Millennium Gruppe, legte den Grundstein der Demonstrationsanlage Blauer Turm in der Stadt Herten (Kreis Recklinghausen). In der 42 Meter hohen Anlage soll Straßenbegleitgrün aus dem Ruhrgebiet zur Wasserstoff- und Stromproduktion verwertet werden.
Das Investitionsvolumen beträgt rund 24,6 Millionen Euro. Nach Fertigstellung wird die Anlage Wasserstoff produzieren und zugleich rund 12.000 Haushalte, etwa ein Drittel der Haushalte der Stadt Herten, mit umweltfreundlichem Strom versorgen.


http://www.umweltruf.de/news/111/news0. ... mmer=24196
http://www.blue-tower.de/TECHNOLOGIE/Hu ... at347.html

Re: Herten wird führende Wasserstoffstadt

BeitragVerfasst: So, 08.03.2009 21:00
von elmar
Die Frage ist nur ,wer trägt die Kosten?.WÄrst du bereit mehr zu bezahlen?Glaube ich nicht, die Zeit der alternativen Träumereien ist leider vorbei,was gebraucht wird ist Energie die bezahlbar ist und nicht von Bedingungen auf die wir keinen Einfluss haben abhängig ist.Das Saarland braucht als Energieland verlässliche Kraftwerke ,realisier das einfach.
Gruß:Elmar

Re: Herten wird führende Wasserstoffstadt

BeitragVerfasst: So, 08.03.2009 21:35
von ich
Du hast nähere Informationen zu den benötigten Investitionen und der dadurch abhängigen Kostenbelastung? Na dann mal her damit. Oder einfach nur dumm dahergeschwätzt?