Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Globale Auswirkungen der Kohle auf die Umwelt. Zukunftsfähige Energieformen

Moderator: merlin

Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon elisabethpaul » Sa, 19.03.2011 12:06

Am nächsten Samstag, den 26.3.2011, sind vier Großdemos gegen Atomkraftwerke geplant: in Berlin, Hamburg, München und Köln. Besteht Interesse eurerseits, nach Köln (nächstgelegenes Ziel vom Saarland aus) zu fahren?
Wir könnten -jetzt bin ich mal optimistisch :D - einen Bus fürs Saarland organisieren.

Außerdem finde ich es angebracht, nicht nur in Saarbrücken Mahnwachen abzuhalten. Es dürfte doch für uns als Demo-Erprobte kein Problem sein, so etwas auch hier hinzubekommen, z..B. am Nalbacher Kreisel... oder am Lebacher Kreisel!
elisabethpaul
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 18.03.2011 21:53

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon merlin » Sa, 19.03.2011 17:45

Also wir sind dabei......und ich hör mich mal um wer noch mit will.. :D
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon WSchaefer » Sa, 19.03.2011 20:56

elisabethpaul hat geschrieben:Am nächsten Samstag, den 26.3.2011, sind vier Großdemos gegen Atomkraftwerke geplant: in Berlin, Hamburg, München und Köln. Besteht Interesse eurerseits, nach Köln (nächstgelegenes Ziel vom Saarland aus) zu fahren?
Wir könnten -jetzt bin ich mal optimistisch :D - einen Bus fürs Saarland organisieren.

Außerdem finde ich es angebracht, nicht nur in Saarbrücken Mahnwachen abzuhalten. Es dürfte doch für uns als Demo-Erprobte kein Problem sein, so etwas auch hier hinzubekommen, z..B. am Nalbacher Kreisel... oder am Lebacher Kreisel!



Ich (S. Schäfer) würde gerne nach Köln mitfahren. W. muss leider arbeiten.

Den Vorschlag, in unserer Gegend Mahnwachen abzuhalten finden wir gut - wir sind dabei!
S. und W. Schäfer
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon elisabethpaul » So, 20.03.2011 10:28

Zur Demo:
Ich werde am Montag bei diversen Busunternehmen Angebote einholen und einen Bus reservieren lassen. Dann müssten wir massive Werbung machen (nach der "Aktion Reiskorn"-Idee) und bis Mitte der Woche eine genügend große Zahl von Anmeldungen haben, um den Bus zu buchen.
Zur Mahnwache:
Sollen wir (die wenigen, die Interesse bekundet haben, und aus denen hoffentlich noch ganz viele werden :D ), uns am Montag Abend einfach am Nalbacher Kreisel treffen, mit Atomkraft-nein-danke-Material? 18 Uhr?
elisabethpaul
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 18.03.2011 21:53

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon BergmannsSohn » So, 20.03.2011 20:31

elisabethpaul hat geschrieben:Zur Demo:

Sollen wir (die wenigen, die Interesse bekundet haben, und aus denen hoffentlich noch ganz viele werden :D ), uns am Montag Abend einfach am Nalbacher Kreisel treffen, mit Atomkraft-nein-danke-Material? 18 Uhr?


find ich gut, bin da, werde versuchen noch leute zu aktivieren.Bild
Hört endlich auf!
der BergmannsSohn
Benutzeravatar
BergmannsSohn
 
Beiträge: 115
Registriert: Sa, 15.03.2008 0:30

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon merlin » So, 20.03.2011 21:34

wir sind auch da.... :P
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon WSchaefer » Mo, 21.03.2011 22:56

Regionalnachrichten
Saarländischer Rundfunk
21.03.2011 20:11

"Saarbrücken: Erneut Mahnwache gegen Atomkraft
In Saarbrücken hat am Montagabend erneut eine Mahnwache gegen die weitere Nutzung der Kernenergie stattgefunden. Nach Polizeiangaben nahmen etwa 1000 Menschen daran teil.
Die Teilnehmer zogen anschließend von der Schlossmauer über den St.Johanner Markt und durch die Bahnhofstraße zur Europagalerie. Am Marktbrunnen fand eine Kundgebung statt.
Bundesweit hatten sich am Montagabend mehr als 140 000 Atomkraftgegner auf 726 Protestveranstaltungen in 670 Kommunen und Städten zu Mahnwachen und Kundgebungen versammelt."
http://www.sr-online.de/nachrichten/30/

Außerdem fanden sich auch einige Leute zur Mahnwache am Nalbacher Kreisel ein um gegen die weitere Nutzung der atomaren Energie zu protestieren! Die Karte von campact zeigt eindrucksvoll, in wie vielen deutschen Orten heute um 18.00 Uhr Aktionen stattfanden (Nalbach ist auch dabei):

http://www.campact.de/atom2/fukushima

Nächste Aktionen: Großdemonstration in Köln an 26.03.2011 und weitere regelmäßig stattfindende Montagsdemos!

Bei der Demonstration in Saarbrücken sprach man auch von einer Demonstration am Samstag, 26.03.2011 in Saarbrücken (Gustav Regler Platz), evt. 11 Uhr? Habe es nicht richtig verstanden. Auf alle Fälle gibt es viele Gelegenheiten, auf den Wahnsinn der atomaren Nutzung hinzuweisen und Stellung zu beziehen!

S. Schäfer
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon elisabethpaul » Mi, 23.03.2011 20:07

Am Sonntag, 27.3.11, findet um 11 Uhr in Perl eine Demo gegen Cattenom statt.
Da müssten alle SaarländerInnen hin!

Zur Demo in Köln: Ich hatte versucht, einen Bus zu organisieren, aber da gab es ein großes Problem: die Busunternehmen müssen bis spätestens Mittwoch (also heute) die definitive Zusage haben. In der Kürze der Zeit den Bus voll zu bekommen, war mir zu riskant (kostet 750 Euro, auf denen ich evtl. sitzengebleiben wäre...). Also habe ich gedacht, dass die Interessierten ja auch mit dem Zug und dem schönen-Wochende-Ticket fahren können (5 Personen für 35 Euro hin und zurück - billiger geht nicht). Die Tickets gibt es am Fahrkartenautomaten. Also: auf nach Köln! (oder Saarbrücken?)
Und auf jeden Fall am Sonntag nach Perl :!:
elisabethpaul
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 18.03.2011 21:53

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon elisabethpaul » Mi, 23.03.2011 20:09

Jeden Montag findet um 18 Uhr eine Mahnwache auf der Nalbacher Brücke statt. Weitersagen und kommen!
elisabethpaul
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 18.03.2011 21:53

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon WSchaefer » Mi, 23.03.2011 22:34

elisabethpaul hat geschrieben:Jeden Montag findet um 18 Uhr eine Mahnwache auf der Nalbacher Brücke statt. Weitersagen und kommen!


Ja, wir kommen ... und wir machen bereits Werbung dafür!


Hier Infos zur Demo in Köln:

"Hauptkundgebung an der Deutzer Werft:

13-14 Uhr: Vorprogramm

14-16 Uhr: Hauptkundgebung

Einleitende Worte: Hannelore Bartscherer (Vorsitzende des Katholikenausschusses Köln)

Redner_innen:
N.N. (DGB)
Pfarrer Jens Sannig (Superintendent des Kirchenkreises Jülich)
Alex Rosen (IPPNW)
Jutta Sundermann (Attac)
Rhezi Malzahn (Naturfreunde Deutschlands)

Moderation: Christoph Bautz (Campact)

14.15 Uhr: Schweigeminute für die Opfer in Japan

Für musikalische Unterstützung sorgen:
Klee
Klaus der Geiger und Orchester
Wolf Maahn
Wilfried Schmickler (Kabarett)"

http://anti-atom-demo.de/start/ablauf/koeln/
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon WSchaefer » Sa, 26.03.2011 8:51

WSchaefer hat geschrieben:Bei der Demonstration in Saarbrücken sprach man auch von einer Demonstration am Samstag, 26.03.2011 in Saarbrücken (Gustav Regler Platz), evt. 11 Uhr? Habe es nicht richtig verstanden. Auf alle Fälle gibt es viele Gelegenheiten, auf den Wahnsinn der atomaren Nutzung hinzuweisen und Stellung zu beziehen!

S. Schäfer


Ich konnte nichts über eine Demonstration heute in Saarbrücken finden. Vielleicht war auch der heutige landesweite Aktionstag im Saarland gemeint:

Aktionstag gegen Atomkraft im Saarland

"Die Saar-Grünen haben für diesen Samstag einen landesweiten Aktionstag gegen Atomkraft ausgerufen. Sie sind am Samstag in Saarbrücken, Saarlouis, Merzig, Homburg, St. Ingbert, Neunkirchen, Saarwellingen, Halberg, Rehlingen-Siersburg, Ensdorf, Bous und Blieskastel mit Info-Ständen vertreten und sammeln Unterschriften."

http://www.lessentiel.lu/de/news/story/ ... g-15027717

Infos zur Großdemo heute in Köln:

http://www.campact.de/campact/home

Infos zur Demonstration morgen in Perl:
"Mahnwache gegen das AKW in Cattenom
Perl. Mit einer Demonstration will die Bürgerinitiative "Cattenom - Nein Danke" am kommenden Sonntag, 27. März, ab elf Uhr in Perl gegen die Laufzeitverlängerung des Atomkraftwerkes Cattenom demonstrieren."
http://www.volksfreund.de/nachrichten/r ... 05,2728007

Infos zur Montagsdemonstration in Saarbrücken:
"Am Montag den 28.03.2011 findet der nächste Montagsspaziergang gegen die Verlängerung der Laufzeiten für deutsche Atomkraftwerke in Saarbrücken statt. Treffpunkt ist wieder um 17.30 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb der Schlossmauer (gegenüber Alte Brücke).
Der Demonstrationszug beginnt um 18 Uhr unterhalb der Schlossmauer und führt über den St. Johanner Markt durch die Bahnhofstraße zur Europagalerie.
Gegen 19 Uhr endet die Demonstration mit einer Abschlusskundgebung und der Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der Natur- und Atomkatastrophe in Japan.
Wir rufen Euch auf, Euch an der Mahnwache und am Montagsspaziergang in Saarbrücken zu beteiligen und dort ein starkes Zeichen der Anteilnahme und Trauer zu setzen - und ein Zeichen für den Ausstieg aus der Atomkraft!"
http://partei.gruene-saar.de/index.php?page=alias

Und ebenfalls montags: Mahnwache am Nalbacher Kreisel, 18.00 Uhr.
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon WSchaefer » Mi, 30.03.2011 23:06

Bei der Demo in Perl wurden Zettel für eine weitere Demo verteilt:
Freitag, 01.04.2011 ab 17.00 Uhr in Perl am Kreisel (Altes Zollhaus / Schengener Brücke)
http://www.cattenom-non-merci.de/

Außerdem findet montags regelmäßig der Montagsspaziergang gegen Atomkraft in Saarbrücken statt. Beginn: 18.00 Uhr an der Burgmauer, weiter über die Alte Brücke zum St. Johanner Markt, durch die Bahnhofstraße mit Abschlusskundgebung an der Europagalerie. Die Teilnehmerzahlen stiegen in den letzten Wochen (14.03.: 600 Personen, 21.03.: 1100 Menschen ...)

Ebenfalls montags findet seit 2 Wochen eine Mahnwache an der Brücke über die Prims in Nalbach statt, jeweils um 18.00 Uhr.

S. Schäfer
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon WSchaefer » Mo, 04.04.2011 22:49

An Ostermontag soll es eine Demonstration in Cattenom geben:

25.04.2011 14:00, Cattenom: CATTENOM ABSCHALTEN

Organisiert von allen Aktivisten aus Luxemburg, Frankreich, Deutschland mit der Unterstützung der Bürgerinitiative CATTENOM NON MERCI!

Art der Veranstaltung: Demo
Datum: 25.04.2011
Beginn: 14:00
Ende: 18:00
Ort: AKW Cattenom
Stadt: 57570 Cattenom
Veranstalter: Organisationen F/D/L
AnsprechpernerIn: Ute Schlumpberger
Webseite: http://www.cattenom-non-merci.de
E-Mail: cattenom-non-merci@online.de
Telefon: ********
14:00; vor dem AKW Cattenom in Frankreich


http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/fu ... html#c7205
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon WSchaefer » Fr, 15.04.2011 22:30

Zu Demonstration am Ostermontag, 25.4.2011, 14 – 17 Uhr am Kraftwerk bei Cattenom werden Busse eingesetzt. Infos hier:

http://www.iacattenom.de/?page_id=5

und hier:

http://www.spd-saar.de/index.php?id=333 ... &tx_ttnews[tt_news]=54710&tx_ttnews[backPid]=3002

"Der BUND Saar setzt ab Saarbrücken einen Bus ein.

Anmeldung Busfahrt bis Donnerstag, 21. 4.

Kosten: 10,- EURO - Fahrkarten am Bus

(Zustieg Hbf Saarbrücken ab 12 Uhr, Abfahrt 12.30 Uhr):

kornbrust.bund-saar(at)gmx.de, Tel.: 0681 813700"

Viele Grüße von
S. und W. Schäfer
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40

Re: Anti-Atomkraft-Demos und Mahnwachen

Beitragvon WSchaefer » Mo, 12.09.2011 15:48

Habt Ihr schon gehört?

Ein Toter bei Explosion in französischer Atomanlage Marcoule

http://www.spiegel.de/wissenschaft/tech ... 65,00.html

Deshalb ist die Demonstration gegen das Kernkraftwerk Cattenom an der deutschen Grenzen umso wichtiger - Samstag, 17.09.2011, ab 15.00 Uhr in Perl.

http://www.stop-cattenom.org/

S. und W. Schäfer
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40


Zurück zu Bergbau und Energie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast