Seite 1 von 1

Lateinamerika ist weit - Bebenland ist nah

BeitragVerfasst: Mo, 10.12.2007 12:02
von doembes
Peru - Saarland?


09-12-07
"TAMBOGRANDE – eine Geschichte von Mangos und Bergbau"
Saarbrücken (sk) - Im Rahmen der Lateinamerika-Tage 2007 präsentiert Attac Saar den Film: "TAMBOGRANDE - eine Geschichte von Mangos und Bergbau" Ort: Kino achteinhalb, Nauwieserstr. 19, 66111 Saarbrücken.
Termine: Montag 10.12.2007 - Dienstag 11.12.2007 / 20.00 Uhr

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika (FDCL) und dem Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. (NES), gefördert durch Mittel des BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung statt

Filminhalt: Der Konfliktfall in Tambogrande, einem kleinen Bauernort in der nördlichen Küstenregion Perus, schien völlig hoffnungslos zu sein: Ein kleines Tal, in dem die Bauern Früchte anbauen, wird übernommen von einem reichen ausländischen Bergbaukonzern, der von der mächtigen peruanischen Bergbauindustrie und Spitzenpolitikern unterstützt wird.

weiter hier ... http://www.scharf-links.de/29.0.html

Fazit: Wenn das, was bei uns passiert, in Lateinamerika passieren würde,
wären bei uns die Gazetten und die Fernsehsender voll!