Schadens"gut"achten der DSK

Wie das Thema schon sagt... ;)

Moderator: merlin

Re: Schadens"gut"achten der DSK

Beitragvon Heulsuse » Do, 21.01.2010 20:38

Ich liebe dicke Eier und dabei kommt Ostern doch erst.
Benutzeravatar
Heulsuse
 
Beiträge: 25
Registriert: Fr, 06.03.2009 19:28
Wohnort: SAARLAND

Re: Schadens"gut"achten der DSK

Beitragvon baldapgler » Do, 11.02.2010 8:47

Moin ihr Lieben!
Was ist nur los :?: :?: Ist ja hier voll Langweilig!
Dachte ich zuerst noch der Jörg macht weiter
hat ja schön Gas gegeben.Nix mehr nur kuzes Aufheulen.
Was ist mit Rosenmontag treffen an der Kirche :?: :?: Auch nix mehr :?:
Na bis dann schaue später noch mal vorbei.
Ach so noch 8 Wochen bis zur APG. :D
Lg euer Baldapgler
baldapgler
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa, 14.02.2009 13:45
Wohnort: Saarlouis

Re: Schadens"gut"achten der DSK

Beitragvon merlin » Do, 11.02.2010 9:56

baldapgler hat geschrieben:Was ist mit Rosenmontag treffen an der Kirche :?: :?: Auch nix mehr :?:



Dazu kann man nur sagen: Wer keine Ahnung hat...............
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Schadens"gut"achten der DSK

Beitragvon WSchaefer » Di, 16.02.2010 23:52

baldapgler hat geschrieben:Moin ihr Lieben!
Was ist nur los :?: :?: Ist ja hier voll Langweilig!
Dachte ich zuerst noch der Jörg macht weiter
hat ja schön Gas gegeben.Nix mehr nur kuzes Aufheulen.
Was ist mit Rosenmontag treffen an der Kirche :?: :?: Auch nix mehr :?:
Na bis dann schaue später noch mal vorbei.
Ach so noch 8 Wochen bis zur APG. :D
Lg euer Baldapgler


Wir versuchen mal zu erklären:
Der Tag des schweren Bergbaubebens am 23. Februar 2008 war an einem Samstag (um 16.31 Uhr ... wir werden es nie vergessen! ... können ... leider!).
Der erste Jahrestag, der 23.02.2009, fiel auf einen Montag, der zufällig der Rosenmontag war.
Deswegen werden wir uns dieses Jahr sicher nicht an Fasching treffen, sondern am Jahrestag, dem 23.02.2010, diesmal ein Dienstag!
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40

Re: Schadens"gut"achten der DSK

Beitragvon merlin » Mi, 17.02.2010 9:16

...so isses.......


Bild
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Schadens"gut"achten der DSK

Beitragvon Joerg » Mi, 24.02.2010 12:25

Der Gruben-Breinig hat gestern im Fernsehen bewusst GELOGEN!

Da hat er doch tatsächlich allen Ernstes behauptet, das lediglich 1,5% der Schadensmeldungen noch nicht abgewickelt seien!

Traue keiner Statistik, die DU nicht selbst gefälscht hast.


Wem versucht er glauben zu machen, dass die Kohlemafia korrekt vorgeht?
es ist mehr als enttäuschend, dass die Bevölkerung abermal getäuscht wird!

Pfui, DSK!
Bergbauerdbeben-Gegner und Schachtdeckel-Fan
Joerg
 
Beiträge: 522
Registriert: Fr, 17.02.2006 20:14

Re: Schadens"gut"achten der DSK

Beitragvon BergmannsSohn » Mi, 24.02.2010 15:49

da kann ich auch nix mehr dazu sagen.
die lügen das sich die balken biegen.

.. das schlimme daran ist, dass die bevölkerung das noch glaubt
Hört endlich auf!
der BergmannsSohn
Benutzeravatar
BergmannsSohn
 
Beiträge: 115
Registriert: Sa, 15.03.2008 0:30

Re: Schadens"gut"achten der DSK

Beitragvon merlin » Mi, 24.02.2010 16:36

.........noch schlimmer finde ich das man sich damit abfindet........ :?
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Schadens"gut"achten der DSK

Beitragvon Joerg » Mi, 24.02.2010 19:44

das ist halt nun mal der DEUTSCHE MICHEL in dem Saarländer drin.

Ich hatte bereits mehrfach vorgeschlagen, dass wir uns ein bisschen wie die Franzosen verhalten mögen und wurde von vielen der IGAB, auch vom Landesvorstand, massive abgewatscht!
Bergbauerdbeben-Gegner und Schachtdeckel-Fan
Joerg
 
Beiträge: 522
Registriert: Fr, 17.02.2006 20:14

Vorherige

Zurück zu Plauder- und Meckerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron