Abbau in Dilsburg ????

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Re: Abbau in Dilsburg ????

Beitragvon ich » Fr, 29.02.2008 17:06

Eben beim SR... Bei dem "Alternativfeld" handelt es sich um einen weiteren Abbau im Bereich Reisbach.

Absolut unzumutbar, die Reisbacher haben schon mehr auf sich genommen, als man jedem normalen Menschen zumuten kann!
Mit freundlichem Hört Auf
Ich

http://www.zukunft-statt-kohle.de
BildBildBild
Benutzeravatar
ich
 
Beiträge: 442
Registriert: Di, 16.08.2005 19:27

Re: Abbau in Dilsburg ????

Beitragvon Chrisspeed » Fr, 29.02.2008 17:45

Hallo, dilsburg und so geht sowie so nicht,...... die genemigungen sind noch nicht verfallen.......also sie könnten die Felder nutzen nur das Anfahren eines solchen feldes dauert 1 Jahr....also kann man davon ausgehen das das der RAG zu lange dauert...

Nun ich suche immer noch Diskusionpartner für die Livesendung am Sonntag...

Gruß

Chris

http://www.skylive-radio.de
Chrisspeed
 
Beiträge: 65
Registriert: Di, 27.11.2007 11:05

Re: Abbau in Dilsburg ????

Beitragvon Rabilein » Fr, 29.02.2008 19:02

Geschafft? Ja, Bergbau ist Geschichte! Bild
Benutzeravatar
Rabilein
 
Beiträge: 28
Registriert: Do, 10.01.2008 23:17
Wohnort: Nalbach

Vorherige

Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

cron