Seite 1 von 1

SZ Abstimmung

BeitragVerfasst: Fr, 29.02.2008 17:24
von Hansi
Hallo,
SZ-Online macht mal wieder eine Abstimmung.


http://www.saarbruecker-zeitung.de/nach ... 79,2318368

Endgültiges Aus für Kohleabbau?
Halten Sie eine Wiederaufnahme des Bergbaus für möglich?


Was glauben Sie? Nach dem schweren Bergbau-Beben am Samstag ist ein vorläufiger und unbefristeter Abbau-Stopp verhängt. Gutachter sollen zunächst klären, wie es zu der starken Erschütterung kommen konnte. Halten Sie eine Wiederaufnahme des Bergbaus für möglich?


Das Zwischenergebnis


25,01% Eine Wiederaufnahme ist nach dem starken Bergbau-Beben am Samstag unverantwortlich. Unabhängig davon, was das Gutachten ergibt.
74,99% Das Gutachten muss abgewartet werden. Immerhin hängen mehrere tausend Jobs daran.

Re: SZ Abstimmung

BeitragVerfasst: Fr, 29.02.2008 17:52
von Tina
Da gab es schon eine Rubrik. Ich hab mal versucht, mir die Kommentare durchzulesen. Als ob wir alle nur Idioten wären, die die fast 700 Beben seit dem Jahr 2000 einfach nur aufputschen, um die Arbeitsplätze der Bergbaubeschäftigen zu vernichten und unsere Häuser besser abbezahlen zu können!!! Da geht einem doch der Blutdruck richtig hoch!!! Ich bin eigentlich dafür, gemeinsam mit den Bergbaubeschäftigten eine vernünftige Regelung zu finden, mit der beide Seiten leben können. Und deshalb hab ich auch diese Umfrage jetzt nicht mehr weiter gelesen. Aber wen wunderts da, wenn dem einen oder anderen mal der Gaul durchgeht :(

Re: SZ Abstimmung

BeitragVerfasst: Fr, 29.02.2008 18:56
von merlin
............mir wurde es richtig übel beim lesen.............. :(

Re: SZ Abstimmung

BeitragVerfasst: Fr, 29.02.2008 19:17
von doembes
Hallo Merlin,

merlin hat geschrieben:............mir wurde es richtig übel beim lesen.............. :(


Mir kann beim Lesen der SZ nicht mehr schlecht werden!
Rate mal warum? ;-) - Schicht im Schacht!

Re: SZ Abstimmung

BeitragVerfasst: Fr, 29.02.2008 19:59
von merlin
...ich meinte ja die ollen Kommentare...... :?

Re: SZ Abstimmung

BeitragVerfasst: Fr, 29.02.2008 21:09
von shakeit
die faken das ergebnis !

alleine schon unwahrscheinlich,daß 3/4 "gegen" endgültigen abbaustopp sind, da mehr als 1/4 der bevölkerung spätestens am samstag einiges abbekommen hat, bzw. die schnauze voll hat.

---aber was solls. die haben leider immer noch zuviel lobbyisten in wichtigen positionen sitzen.