ES FÄNGT an.....

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon Maya » Mo, 07.04.2008 20:56

wir haben es deutlich gespürt, habe sofort die Polizei angerufen,

die Polizistin war ganz erstaunt, "jetzt schon?"

:evil: :evil: :cry:
Maya
 
Beiträge: 56
Registriert: Di, 22.01.2008 18:51
Wohnort: Hülzweiler

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon merlin » Mo, 07.04.2008 20:59

Oje - es tut mir so leid für Dich.......... :?
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon WSchaefer » Di, 08.04.2008 3:22

04.06 Uhr ... und die Nacht war vorbei! Hat noch jemand was gespürt?
W. Schäfer :evil:
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon merlin » Di, 08.04.2008 6:31

uuups - hab gedacht es wäre nur ein böser Traum gewesen.... :?
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon merlin » Di, 08.04.2008 13:32

Naja, von heute Morgen das zwar nicht, dafür das von heute Mittag......

08.04.2008
11:26:21.000 Saarbruecken-West/Germany 49,3 6,7 1,7
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon merlin » Mi, 09.04.2008 6:20

...um 23.50 gestern Abend wieder mal..... :evil:
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon merlin » Mi, 09.04.2008 10:42

Hier ist es...............

08.04.2008
21:49:56.700 Ensdorf (Bergbaugebiet) 49,27 6,74 1,9
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon Maya » Mi, 09.04.2008 20:11

ich meine, eben war wieder was, vor 15 Minuten. Vielleicht fange ich aber auch nur an zu spinnen. :?
Wenn es so war, dann gab es jetzt seit Sonntag jeden Tag mindestens ein"Ereignis". Wo soll das noch hinführen?
Maya
 
Beiträge: 56
Registriert: Di, 22.01.2008 18:51
Wohnort: Hülzweiler

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon WSchaefer » Do, 10.04.2008 0:44

Folgende Beben sind ja bereits aktenkundig, d.h. beim Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz und bei der Erdbebenstation Straßburg (Merlebach) verzeichnet:


DatumZeit (UTC) Ortsname Karte Seismogramm: Q Breite Länge Mag Tiefe Modus
von: bis: von:bis:
08.04.2008 21:49:56.700 Ensdorf (Bergbaugebiet) HTMLPDF C 49,27 6,74 1,9 1* M
08.04.2008 11:26:19.800 Ensdorf (Bergbaugebiet) HTMLPDF C 49,3 6,78 1,8 1* M
06.04.2008 11:52:10.400 Ensdorf (Bergbaugebiet) HTMLPDF C 49,29 6,77 1,8 1* M
03.04.2008 09:11:00.400 Ensdorf (Bergbaugebiet) HTMLPDF C 49,28 6,77 1,7 1* M


http://www.lgb-rlp.de/erdbeben.html


13. 06/04/2008 11:52 N MERLEBACH(57) 49.30° 6.84° 1 1.9 Ml FOSR200804061151
14. 08/04/2008 21:49 N MERLEBACH(57) 49.32° 6.82° 1 1.8 Ml FOSR200804082149

http://renass.u-strasbg.fr/cgi-bin/Auto ... 0&canaux=*
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon Andi » Do, 10.04.2008 12:36

Und das bei derzeit 80cm Vortrieb pro Tag...

Na dann herzlichen Glückwunsch wenn die max.Fördergeschwindigkeit auf "nur" 3.20m pro Tag gesteigert wird... :shock:
Andi
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi, 30.01.2008 19:47
Wohnort: Bebengebiet

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon merlin » Do, 10.04.2008 13:17

War was eben...????
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon Dreamer » Do, 10.04.2008 15:03

Andi hat geschrieben:Und das bei derzeit 80cm Vortrieb pro Tag...

Na dann herzlichen Glückwunsch wenn die max.Fördergeschwindigkeit auf "nur" 3.20m pro Tag gesteigert wird... :shock:



Die max. Abbaugeschwindigkeit ist schon lange erreicht (seit Sonntag).


Mit freundlichem Glück Auf Dreamer
Dreamer
 
Beiträge: 64
Registriert: Di, 20.11.2007 14:18

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon merlin » So, 13.04.2008 19:49

nur mal so zur info.......
12/04/2008 10:06 N MERLEBACH(57) 49.33° 6.79° 2.2 Ml
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon vollesuppe » Mo, 14.04.2008 19:16

...war grad etwas heftiger....war heute morgen gegen 11.00 Uhr auch was??
vollesuppe
 
Beiträge: 55
Registriert: Di, 19.02.2008 11:41

Re: ES FÄNGT an.....

Beitragvon Freidenker » Mo, 14.04.2008 19:55

In Bilsdorf auf der Mahnwache habe ich nichts mitbekommen. Allerdings hat Peter Lehnert mitgeteilt, dass ein Kind seinen Vater auf Handy angerufen und ihm mitgeteilt hat, dass es ein Erdbeben gab.
Freidenker
 
Beiträge: 68
Registriert: Sa, 17.11.2007 12:43
Wohnort: Nalbach

VorherigeNächste

Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron