Erstaunlich!!

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Erstaunlich!!

Beitragvon GastLebach » Di, 24.05.2005 13:56

Ist es nicht erstaunlich, dass vor dem großen Termin, der morgen "sicherheitshalber" auf "neutralem Boden" stattfindet, scheinbar Ruhe eingekehrt ist?

Ist es nicht erstaunlich, dass zum ersten Mal in diesem Jahr eine derart große Zeitspanne zwischen den Erschütterungen liegt?

Mir liegt es fern, hier irgendetwas zu unterstellen. Es mag sein, dass ich Gespenster sehe, aber dennoch - ich bin erstaunt...
GastLebach
 

Dummbraddler

Beitragvon Gast » Di, 24.05.2005 14:04

Magnitude: ML 2.3
Region: GERMANY
Date Time: 2005/05/24 at 11:52:50.0 UTC
Location: 49.40 N ; 7.00 E
Depth: 10 km
References: 17 km N Saarbruecken ; 14 km SW St wendel ;
Gast
 

Voreilig

Beitragvon GastLebach » Di, 24.05.2005 14:29

OK. Ich war zu voreilig; nehme alles zurück und entschuldige mich.
GastLebach
 

Lange Zeitspanne...

Beitragvon elmar hörig » Di, 24.05.2005 14:42

Genau das sagte ich gestern auch noch...."Komisch,kaum hebt das Oberbergamt den Finger....schon ist Ruhe im Karton".....aber....zu früh gefreut,Gott sei Dank "nur" 2,3 (nach Richter)

Man sieht sich im "Theater am Ring".....
elmar hörig
 

also...

Beitragvon viel spaß am ring » Di, 24.05.2005 14:59

denken sie wirklich, das wir uns noch weiter von ihnen beleidigen lassen?! ich hab echt was besseres zu tun, als mich auf kinderspielchen einzulassen....wissen sie manche menschen müssen noch was leisten in ihrem leben und können sich nicht ausruhen auf ihren alten tagen....
ich glaube es wird keiner von uns kommen, wer will sich den von pöbelnden menschen aufbringen lassen?! so denken auch viele kollegen, da habe ich besseres zu tun....
viel spaß am ring
 


Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot], Yahoo [Bot] und 2 Gäste

cron