Erdstöße am Freitagmorgen um 0:35 Uhr

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Erdstöße am Freitagmorgen um 0:35 Uhr

Beitragvon ug.andree@freenet.de » Fr, 24.06.2005 0:00

Nun ist das Maß endgültig voll. Das war meiner Meinung das stärkste und längste Beben das bisher stattfand. Mehere starke Erdstöße von ca. 6 Sekunden Dauer. Dagegen waren die anderen Erdstöße in diesem Jahr harmlos. Und das bei uns In Schmelz, wir sind doch eigentlich weit genug von der Grube entfernt. So kann das nicht weitergehen, mehrere Risse am Haus sind bereits vorhanden. Hilft uns denn keiner, sind wir der Deutschen Steinkohl hilflos ausgeliefert ???
ug.andree@freenet.de
 

Re: Erdstöße am Freitagmorgen um 0:35 Uhr

Beitragvon Gast » Fr, 24.06.2005 0:05

ug.andree@freenet.de hat geschrieben:Nun ist das Maß endgültig voll. Das war meiner Meinung das stärkste und längste Beben das bisher stattfand. Mehere starke Erdstöße von ca. 6 Sekunden Dauer. Dagegen waren die anderen Erdstöße in diesem Jahr harmlos. Und das bei uns In Schmelz, wir sind doch eigentlich weit genug von der Grube entfernt. So kann das nicht weitergehen, mehrere Risse am Haus sind bereits vorhanden. Hilft uns denn keiner, sind wir der Deutschen Steinkohl hilflos ausgeliefert ???


Ja, sind wir.
Das mit Schmelz war für mich unter anderem ein Grund, hierher zu bauen, leider ein fataler Irrtum.

Es erwischt uns hier immer mehr, was kommt noch, wenn die Primsmulde erstmal stark unterhöhlt ist ?
Ohne jegliche Bauauflagen seitens des Bergamtes/DSK wurde gebaut, jetzt machen sie dir die Häuser genau damit kaputt.

Und verlangst du dein Recht, besteht dein Bau plötzlich nur noch aus Baumängeln.......
Gast
 

Re: Erdstöße am Freitagmorgen um 0:35 Uhr

Beitragvon Gast » Fr, 24.06.2005 1:22

An Schlaf ist heute Nacht wohl nicht mehr zu denken. Werden sich alle wie immer wieder am Freitag um 18.00 Uhr an der Lebacher Polizei versammeln?
Gast
 

Beitragvon Gast » Fr, 24.06.2005 5:11

Jürgen, jetzt fliegen sogar in Schwalbach schon die Ziegelsteine runter. Menschen in anderen Orten sind panikartig rausgelaufen. Wollen Sie das alles wirklich verantworten?
Gast
 

DEMO LEBACH

Beitragvon gast » Fr, 24.06.2005 12:40

Freitag, 24.06.2005 18 uhr Lebach Rathaus!!
gast
 


Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron