Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon Ausflipper » So, 06.01.2008 23:43

Hallo!

Vielen Dank an die Teilnehmer unserer Vorbesprechung! Da wir nun über 100 Personen für unser Vorhaben begeistern konnten, lade ich Euch zum ersten Arbeitseinsatz ein. Wir treffen uns am Samstag (14.00 Uhr), in den Geschäftsräumen der Fa. Getränke Brünnet Saarwellingen. Dort koordinieren wir den weiteren Ablauf. Wer Zeit und Laune hat, ist herzlich eingeladen unseren Faasendbeitrag zu unterstützen.
Faasenbeitrag! Wir machen keine Demo, wir neigen nicht zur Eskalation, wir wollen einfach nur unsere Ängste und Sorgen auf narrenhafte Weise darstellen. Da werden keine Parolen gebrüllt, keine Bergleute angegriffen, keine Politiker deformiert. An der Fastnacht darf jeder seine Meinung äussern, aber halt eben immer satierisch und mit guter Laune.

Vorgesehen ist die Teilnahme am Umzug in Saarwellingen, je nach Möglichkeit auch in Fraulautern und Roden (Sonntag, Dienstag). Ihr benötigt keine Masken oder Verkleidungen, kommt so wie ihr seid. Leider fallen die Umzüge in Schmelz und Saarwellingen auf Montag, wir haben uns für Saarwellingen entschieden, da unser Wagen schwer beladen ist und in Saarwellingen gefertigt wird.

Wir brauchen jeden! Klein, dick, dünn, verkorkst, schwer vermittelbar, unterstützt die Basis! Unsere Mission ist die Eleminierung von bergbaubedingten Erdbeben, Bergschlägen und das unkontrollierte Zusammenfallen von "Alten Männern". Unsere Energie beziehen wir aus der Hoffnung auf ein bebenfreies Leben. Unser Ansporn ist der Erhalt unserer Lebensqualität. Unser Ziel ist die Beendigung der Subventionspiraterie im Saarland, auf Kosten hilfloser und wehrloser Menschen. Oskar, wir lehnen Dein Erbe ab, wir zahlen vielfach mehr als wir jemals erhalten können.

An alle Bergleute:

Sucht mit uns einen gemeinsamen Weg, dieses Dilemma zu beenden. Wir wissen, dass die Angst auch bei euch tief sitzt. Wir wissen, dass ihr dieses Forum neugierig beobachtet. Wir sind an einer vernünftigen Lösung interessiert, die eure Zukunftssorgen und unsere Ängste auf eine akzeptable Schiene führen und am Ende ein grosses Fest bedeuten. Wir sind nicht gegen Bergleute, wir sind gegen menschenverachtende Zustände, wir sind Gegner der mächtigen Steinkohlelobby. Jungs, ich möchte kein Beben der Stärke 3,5 unter Tage erleben, da oben ist das schon schlimm genug.

Am Ende:

14.00 Uhr, Samstag, jeder darf kommen!

Gutes und gesundes Neues Jahr an alle
Ausflipper
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa, 10.11.2007 11:51
Wohnort: Bebengebiet Saar

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon Suedpol » Mo, 07.01.2008 11:26

Hallo Ausflipper,

toller Bericht! - Gefällt mir insgesamt sehr gut!

Ausflipper hat geschrieben:Hallo!
... keine Politiker deformiert. ....


nur... wie wollt Ihr denn schon völlig Deformierte noch weiter deformieren? ;-)
ups... das wollt ihr ja gar nicht. :-) haben die ja selbst gemacht. ;-)

UND: gute Kritiken habt Ihr auch bekommen in der SZ von heute!
Die Frau Theobald hat Eure Aktion gut verstanden.
Nur die mit dem Dachschaden in der Schlossallee noch nicht. ;-)

Herr Pohmer, Professor für Kommunikation
ab wann wird ein Dachschaden für Sie zur Sensation? :-) :-) :-)
Suedpol
 
Beiträge: 134
Registriert: Do, 13.09.2007 19:10

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon UnusualSuspect » Mo, 07.01.2008 20:47

Schön geschrieben, Ausflipper. Heute hat es ja nur für ein 2,2er Beben gereicht, aber ich denke wir sehen uns trotzdem vor Samstag alle wieder in Saarwellingen auf dem Schlossplatz, da kommt sicher noch was die Woche!
Also Samstag 14 Uhr in Wellingen, Närrisch wird der wahre Sinn der Faasend gepflegt: die politische Satire!

:!: Abbaustopp!
ROCK THE DSK !!!
Benutzeravatar
UnusualSuspect
 
Beiträge: 111
Registriert: Sa, 24.11.2007 14:22
Wohnort: Saarwellingen

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon Rumpelstilzchen » Di, 08.01.2008 19:34

Ich wohne mitten im Epizentrum des durch die DSK erklärten Erdbebengebietes.
Ich lese seit langem Eure Beiträge und die Idee einer Teilnahme am Fastnachtsumzug hat mich annimiert mich zu registrieren.
Dies ist meiner Meinung nach eine phantastische Möglichkeit sich bei einem breiten Publikum in Erinnerung zu rufen.
Da es an diesen närrischen Tagen ausschießlich um Satire geht, kann niemand diffamiert oder beleidigt werden
(siehe z.B. nackte Hintern von Politikern bei Umzügen in Köln, Düsseldorf etc.).
Ein schiefes Haus entspricht zwar der Realität, es sollte aber ein richtiger "Kracher" werden.

Wenn sich tatsächlich wie von "Ausflipper" geschrieben 100 Personen für dieses Vorhaben begeistert haben wäre mein Vorschlag flogender:

1.) eine Fußgruppe bestehend aus etwa 10 Zigarren rauchenden Bonzen die an Ketten gelegte "Sklaven der DSK (bewaffnet mit Schaufel und Pickel)"
im Schlepptau haben. Von den Bonzen werden kleine Knallerbsen nach hinten geworfen, die jeweils ein Erdbeben bei Eurem Haus verursachen.
Slogan: Wie im Friedenslied: "Sklaven der DSK"

2.) Ein Haus, wie von Euch beschrieben, jedoch nicht schief, sondern in mindestens vier Teilen und mit ständigen Erschütterungen .
Slogan: Saarland = Aufsteigerland ??
trotz Handwerkspfusch
Die Risse könnten tituliert werden mit dem DSK-Gutachterspruch: eindeutig baubedingte und bauphysikalische Umstände.

Dies oder ähnliches würde sogar noch der Wahrheit entsprechen.
Rumpelstilzchen
 
Beiträge: 19
Registriert: Di, 08.01.2008 18:55

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon Joerg » Fr, 11.01.2008 18:45

Hallo Rumpelstilzchen,

so was in der Art ist geplant, ich habe z.B. schon die "Zigarrenanzünder" kreiert und produziert!
Am Samstag, 14.00Uhr werden diese Anzünder (Keine Dynamitanzündeschnur oder Sprengstoff oder so!!!) das Licht der Welt erblicken

Sei dabei, DU bist wie fast alle willkommen.
Bergbauerdbeben-Gegner und Schachtdeckel-Fan
Joerg
 
Beiträge: 522
Registriert: Fr, 17.02.2006 20:14

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon Lifestyle » Sa, 12.01.2008 11:29

Hallo,

Sind eigentlich Musiker unter uns. Wie wäre es denn mit einem kleinen Friedensorchester an Rosenmontag um unser Friedenslied zu unterstützen.
Lifestyle
 
Beiträge: 28
Registriert: Di, 20.11.2007 11:06
Wohnort: Saarwellingen

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon Hansi » Sa, 12.01.2008 12:35

Hi,

vielleicht, die Musiker des Saarwellinger Musikvereins ?
Die treten immer alle komplett in Bergmannsuniform auf !
Gib der Kohlelobby keine Chance !
Hansi
 
Beiträge: 180
Registriert: Do, 09.11.2006 13:50
Wohnort: Saarwellingen

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon UnusualSuspect » Sa, 12.01.2008 19:06

So, der Wagen ist schon fast fertig, die einheitliche Uniform kreiert, es werden immer mehr Unterschriften...das wird eine klasse Aktion! Schliesst euch an und geht mit. Wir stellen das Outfit, bedeutet keinen Aufwand für euch ausser eben 2 Stunden mitzugehen!!!

Macht mit bei der politischen Satire! :idea:
ROCK THE DSK !!!
Benutzeravatar
UnusualSuspect
 
Beiträge: 111
Registriert: Sa, 24.11.2007 14:22
Wohnort: Saarwellingen

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon merlin » Sa, 12.01.2008 21:55

..wie sieht das Outfit denn aus? :)
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon UnusualSuspect » So, 13.01.2008 17:41

...einfach nächsten Samstag vorbeikommen, anschauen und in die Liste eintragen... :wink:
ROCK THE DSK !!!
Benutzeravatar
UnusualSuspect
 
Beiträge: 111
Registriert: Sa, 24.11.2007 14:22
Wohnort: Saarwellingen

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon hansinator1 » So, 13.01.2008 17:42

Lass uns doch mal "spieksen" BBBBBIIIITTTTTEEEEEEEE! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
liebe DSK BONZEN !!! EUCH SOLL DER BLITZ BEIM SCHEI... TREFFEN!!! Bild
hansinator1
 
Beiträge: 227
Registriert: Fr, 19.10.2007 1:30
Wohnort: 0 Linie

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon Rabilein » Mo, 14.01.2008 10:11

Mein Mann ,meine beiden Kinder und ich gehen beim Umzug mit,haben uns schon eingetragen...... Nur können wir am Samstag leider nicht kommen,weil wir beide arbeiten müssen
Meine Fragen: Wie läuft das denn dann am Rosenmontag?? Wo wird sich wann getroffen?? Was muss ich mitbringen?? Wie sieht`s mit Bonbons aus?? Werden welche gesponsort,oder sollen alle Teilnehmer ein paar Packungen mitbringen??
Geschafft? Ja, Bergbau ist Geschichte! Bild
Benutzeravatar
Rabilein
 
Beiträge: 28
Registriert: Do, 10.01.2008 23:17
Wohnort: Nalbach

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon Ausflipper » Mo, 14.01.2008 11:06

Wir treffen uns am Rosenmontag 13.30 Uhr in Saarwellingen, Ecke Bahnhofstrasse - Benediktinerplatz, Einfahrt zum Schulzentrum. Jeder Teilnehmer erhält einen präparierten Anzug, der am kommenden Samstag gefertigt wird. Alle Teinehmer können in normaler Bekleidung zum Treffpunkt kommen, halt eben der Witterung angepasst. Der Anzug sorgt weder für Wärme noch für Kühlung. Wir bilden Gruppen nach Ortschaften, hierfür erhält jede Gruppe ein Ortsschild. In unserem Haus kann auch mal ausgeruht werden, vielleicht für Kinder von Nöten. Es entstehen keinerlei Kosten für die Teilnehmer. Wir werfen Lakritzschnecken und verteilen Grubenwasser. Zugfahrzeug und Haus sind soweit bereits fertig.
Nochmals der Aufruf an alle: Meldet Euch über dieses Forum an, damit wir inetwa wissen, wieviele Personen Anzüge benötigen. So wie es ausschaut werden wir zur grössten Gruppe an diesem Tag! Am kommenden Samstag wieder Arbeitseinsatz bei Getränke Brünnet, um 14.00 Uhr. Letzter Schliff am Haus und besprühen der Anzüge, sowie Fertigung der Ortsschilder und einiger anderer Schilder, jeder ist Willkommen! Ansonsten sehen wir uns bei der kommenden Demo, muss ja bald wieder richtig scheppern.
Ausflipper
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa, 10.11.2007 11:51
Wohnort: Bebengebiet Saar

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon merlin » Mo, 14.01.2008 11:58

........hab mich zwar schon in die Liste eingetragen, aber zur Sicherheit nochmal:

Ich komme mit meinem Mann. Und am Samstag sind wir (wenn nix unatürliche dazwischen kommt!) beim Brünnet 8)
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Rosenmontag - Jetzt geht´s los

Beitragvon UnusualSuspect » Mi, 16.01.2008 21:18

@Ausflipper: Treffpunkt sollten wir dann ausmachen, wenn wir unseren Startplatz kennen, sonst sammeln wir uns dort und müssen runter an de Kindergarten laufen oder so, dann wird das mit der Zeit zu knapp.

Ansonsten: Ihr habt es heute ja wieder gesehen, die hören nicht auf wenn wir keine Zeichen setzen. Also gebt euch einen Ruck und tragt euch für den Umzug ein. Was meint ihr, was das für ein Medienecho wird, wenn wir mit der größten je da gewesenen Gruppe am Umzug teilnehmen. Wie schon geschrieben, für euch entstehen keine Mühen, wir haben alles vorbereitet!!! :wink: :!:

Bitte tragt euch ein oder schickt mit oder dem Ausflipper eine Private Message :twisted:

Ansonsten am Samstag um 14 Uhr Arbeitseinsatz, es müssen noch ein paar Sachen erledigt werden, je mehr, desto besser!!!

Rock the DSK!!!
ROCK THE DSK !!!
Benutzeravatar
UnusualSuspect
 
Beiträge: 111
Registriert: Sa, 24.11.2007 14:22
Wohnort: Saarwellingen

Nächste

Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

cron