Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon hansinator1 » Mi, 16.01.2008 11:42

Mann hat das gerummst.
Boah Leute, in der Lebacherstraße war das ein Hammerschlag, an mir zittert noch alles.
liebe DSK BONZEN !!! EUCH SOLL DER BLITZ BEIM SCHEI... TREFFEN!!! Bild
hansinator1
 
Beiträge: 227
Registriert: Fr, 19.10.2007 1:30
Wohnort: 0 Linie

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon MarkusOelkern » Mi, 16.01.2008 11:47

hansinator1 hat geschrieben:Mann hat das gerummst.
Boah Leute, in der Lebacherstraße war das ein Hammerschlag, an mir zittert noch alles.


ab zum Wettbüro!!
Ne spass beiseite, mein Frau hat mir auch gerade eine SMS geschickt mit dem Empfinden von wenigstens 3,2
Gruß Markus,
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Benutzeravatar
MarkusOelkern
 
Beiträge: 140
Registriert: Do, 13.12.2007 9:19
Wohnort: Nalbach-Bilsdorf

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon daggi » Mi, 16.01.2008 11:51

Aber Hallo !!

Ich dachte es wäre ein Flugzeug in unser Haus gerumst. Es hat richtig laut geknallt und gewackelt.
Bin mal auf die Stärke gespannt. Bin noch am Zittern.

Gruß Dagmar
daggi
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr, 16.11.2007 8:56
Wohnort: Piesbach

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon MarkusOelkern » Mi, 16.01.2008 11:54

2008-01-16 10:42:02.1 49.38 N 7.02 E 10 ML 3.5 GERMANY 2008-01-16 10:50

Heute vielleicht in Saarlouis, Peter hatte dies am montag in erwägung gezogen, mal sehen!!
Gruß Markus,
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Benutzeravatar
MarkusOelkern
 
Beiträge: 140
Registriert: Do, 13.12.2007 9:19
Wohnort: Nalbach-Bilsdorf

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon DoKi » Mi, 16.01.2008 11:58

Für mich war es so heftig wie schon lange nicht mehr, ich zittere immer noch. Ich hab geglaubt ein LKW sei in unser Haus gefahren, so hat das gebollert und gewckelt!

Bin froh, dass die Kinder in der Schule sind und diese Sch... nicht schon wieder miterleben mußten. Sie schlafen kaum noch eine Nacht durch, vor lauter Angst, dass es wieder bebt!

Macht Ensdorf endlich dicht bevor wir hier alle vor die Hunde gehen!!!!
Zuletzt geändert von DoKi am Mi, 16.01.2008 12:09, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
DoKi
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi, 03.10.2007 16:08
Wohnort: Nalbach

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon hansinator1 » Mi, 16.01.2008 12:02

Die verhamloser haben das für uns:



Nahbeben>> Saarbruecken-West/Germany Q=B Automatic mode Seismogramme
DATE TIME-UT LATITUDE LONGITUDE DEPTH ML RMS NL/NM GAP
080116 10:42: 4.00 49.400N 6.900E 1.0* 2.8 0.72s 13/10 172


WITZIG!!!
liebe DSK BONZEN !!! EUCH SOLL DER BLITZ BEIM SCHEI... TREFFEN!!! Bild
hansinator1
 
Beiträge: 227
Registriert: Fr, 19.10.2007 1:30
Wohnort: 0 Linie

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon Ponch » Mi, 16.01.2008 12:04

Es war find ich kein Grollen wie sonst, sondern ein heftiger Schlag...

Sehr schön! Un wieder tut keiner was!
Benutzeravatar
Ponch
 
Beiträge: 10
Registriert: Di, 27.11.2007 17:28
Wohnort: Saarwellingen

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon WalterN » Mi, 16.01.2008 12:08

Hallo Leute,

war auch in Diefflen wieder ein heftiger Schlag, hat lange nachgewackelt ... da bleibt einem die Spucke weg, was hier abgeht. Muß gleich zur Mittagschicht, daher heute Abend leider nicht dabei.
WalterN
 

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon gohome » Mi, 16.01.2008 12:09

Dieses Beben war nicht nur heftig – es ist wieder wie ein Donnerschlag durchs Haus gezogen!

Wir versinken hier im Chaos der DSK und unsere Landesregierung spricht weiter von einem sozialverträglichen Auslaufbergbau!!! Wo ist unser Recht auf ein sozialverträgliches Leben – oder sind wir hier die Deppen der Nation???
gohome
 
Beiträge: 304
Registriert: Do, 09.03.2006 12:40

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon mad33 » Mi, 16.01.2008 12:10

Hi.
Die Dillinger Hütte hat auch mal wieder gewackelt :-(

In meinem Büro war das Beben gut zu spüren.

HEUTE ABEND 18.00 Uhr SAARWELLINGEN MARKTPLATZ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
mad33
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi, 07.12.2005 8:21
Wohnort: Saarwellingen

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon hansinator1 » Mi, 16.01.2008 12:22

12.20 Uhr, gerade noch ein Nachbeben, Leute, ich glaube das war noch nicht alles für Heute!!!
liebe DSK BONZEN !!! EUCH SOLL DER BLITZ BEIM SCHEI... TREFFEN!!! Bild
hansinator1
 
Beiträge: 227
Registriert: Fr, 19.10.2007 1:30
Wohnort: 0 Linie

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon hansinator1 » Mi, 16.01.2008 12:32

Epi Zentrum Falscheidt, hier gibts ein Satelitenbild, das kann man ranzoomen.
Bitte zuerst auf MAPS klicken, dann erscheint es unten! Man kann näher ranzoomen auf der linken Seite !!!!

http://www.emsc-csem.org/index.php?page ... l&id=75809

Mensch, ich komm gar nicht mehr runter, scheiße.
liebe DSK BONZEN !!! EUCH SOLL DER BLITZ BEIM SCHEI... TREFFEN!!! Bild
hansinator1
 
Beiträge: 227
Registriert: Fr, 19.10.2007 1:30
Wohnort: 0 Linie

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon bebenbruder » Mi, 16.01.2008 12:54

Meine Tochter macht gerade ein Praktikum in einem Saarwellinger Kindergarten !Hat beim letzten Beben erzählt im ganzen Kindergarten brach die Panik aus !Erschreckte Kinder ,erschrockene Betreuerinnen !Vielen Dank Müller Pitt ,für die Sorgen um unsere Zukunft !Die Kinder sind zukunft???? Mit seiner Zukunft sollte man anders umgehn !(Das Herr habe ich mit Absicht weggelassen,ich finde Respekt muß mann sich verdienen).Und meinen Respekt haben diese rummeiernden viellecht mit der Ruhrpottmafia klüngelnde Parteien nicht verdient!!!!!!! :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: PS Bin gespannt was meine Tochter heute erzählt.Bis nachher in Saarwellingen!!!
Letzte Schicht Grube Dicht ! Sofort !!
bebenbruder
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi, 14.11.2007 17:22
Wohnort: Nalbach

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon MarkusOelkern » Mi, 16.01.2008 13:01

bebenbruder hat geschrieben:Meine Tochter macht gerade ein Praktikum in einem Saarwellinger Kindergarten !Hat beim letzten Beben erzählt im ganzen Kindergarten brach die Panik aus !Erschreckte Kinder ,erschrockene Betreuerinnen !Vielen Dank Müller Pitt ,für die Sorgen um unsere Zukunft !Die Kinder sind zukunft???? Mit seiner Zukunft sollte man anders umgehn !(Das Herr habe ich mit Absicht weggelassen,ich finde Respekt muß mann sich verdienen).Und meinen Respekt haben diese rummeiernden viellecht mit der Ruhrpottmafia klüngelnde Parteien nicht verdient!!!!!!! :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: PS Bin gespannt was meine Tochter heute erzählt.Bis nachher in Saarwellingen!!!


Ich frage mich immer nach all den Beben und den ganzen Post die her dann geschrieben werden,
warum diejenigen, welche mal wieder so erschrocken waren und Angstzustände bekommen hatten,
nicht dann zu den Demos erscheinen und ihre Betroffenheit zeigen.
Wir müssen mehr auf der Staße werden!!
Heute kann man wieder viele Post lesen von denen die sich dann nur rappeln, wenn es gerappelt hat! :|
Gruß Markus,
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Benutzeravatar
MarkusOelkern
 
Beiträge: 140
Registriert: Do, 13.12.2007 9:19
Wohnort: Nalbach-Bilsdorf

Re: Heftig, das war klar!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon bebenbruder » Mi, 16.01.2008 13:10

Das frage ich mich schon seit mehr als zehn Jahren ,als in Reisbach noch 15 oder 20 Leute auf der Straße waren.
Letzte Schicht Grube Dicht ! Sofort !!
bebenbruder
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi, 14.11.2007 17:22
Wohnort: Nalbach

Nächste

Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron