Riesenknall

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Riesenknall

Beitragvon merlin » Di, 22.01.2008 9:07

Meine Nerven - war dass ein Knall............... :?
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Riesenknall

Beitragvon Nirtak » Di, 22.01.2008 9:09

auch in Piesbach sehr heftig!!!
Nirtak
 
Beiträge: 3
Registriert: Do, 15.11.2007 23:25

Re: Riesenknall

Beitragvon erdbebenopfer » Di, 22.01.2008 9:11

In Schwarzenholz war es als heftiger Schlag zu spüren
Benutzeravatar
erdbebenopfer
 
Beiträge: 90
Registriert: Do, 10.11.2005 15:43
Wohnort: Schwarzenholz

Re: Riesenknall

Beitragvon erdbebenopfer » Di, 22.01.2008 9:13

Nahbeben>> Saarbruecken-West/Germany Q=C Automatic mode Seismogramme
DATE TIME-UT LATITUDE LONGITUDE DEPTH ML RMS NL/NM GAP
080122 8: 3:27.00 49.400N 6.900E 10.0* 2.3 0.83s 9/ 5 190
Benutzeravatar
erdbebenopfer
 
Beiträge: 90
Registriert: Do, 10.11.2005 15:43
Wohnort: Schwarzenholz

Re: Riesenknall

Beitragvon Erschuetterter » Di, 22.01.2008 9:18

Bis Saarlouis Röderberg hats auch geknallt.
Nur gemeinsam wird es möglich sein.
Erschuetterter
 
Beiträge: 46
Registriert: Do, 03.01.2008 11:55
Wohnort: Piesbach

Re: Riesenknall

Beitragvon EsGehtNichtAnders » Di, 22.01.2008 9:25

Freiburg meldet nur 2,3. EMSC dagegen 2,9.
Die UNI Freiburg ist wohl von Forschungsgeldern der DSK abhängig.
Die forschen ja gerne. Siehe Radsport!!
EsGehtNichtAnders
 
Beiträge: 17
Registriert: Do, 10.01.2008 14:29

Re: Riesenknall

Beitragvon mad33 » Di, 22.01.2008 9:54

Hi.
Auch mal wieder auf der DH zu spüren !

2,3 ?????? wissen die das wir ab 2,5 ne Demo veranstalten ?? Es kommt mir fast so vor :-)

Wem soll oder kann man noch glauben ?

einfach nur TRAURIG !!!!!
mad33
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi, 07.12.2005 8:21
Wohnort: Saarwellingen

Re: Riesenknall

Beitragvon dibbelappes » Di, 22.01.2008 10:11

EsGehtNichtAnders hat geschrieben:Freiburg meldet nur 2,3. EMSC dagegen 2,9.
Die UNI Freiburg ist wohl von Forschungsgeldern der DSK abhängig.
Die forschen ja gerne. Siehe Radsport!!


schau mal EsGehtNichtAnders

EMSC meldet es ja auch hier

http://www.hostarea.de/server-01/Januar-b39186cebd.jpg
dibbelappes
 
Beiträge: 19
Registriert: Do, 06.12.2007 21:09

Re: Riesenknall

Beitragvon Hansor » Di, 22.01.2008 10:20

Dieser Tage hieß es doch noch, bis zu einem Wert von 2,4 würde EMSC den Wert von Freiburg übernehmen. Wie ist das dann heute mit den Unterschieden zuz erklären ?
Hansor
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr, 04.01.2008 7:33
Wohnort: Nalbach-Piesbach

Re: Riesenknall

Beitragvon gohome » Di, 22.01.2008 10:23

Seit vorgestern gibt es wieder vermehrt leichte spürbare Beben :!: :!: Ob dies nun der endgültige RUMS war, ich bezweifle es :?: :?:
gohome
 
Beiträge: 304
Registriert: Do, 09.03.2006 12:40

Re: Riesenknall

Beitragvon BerniB » Di, 22.01.2008 14:55

Hier in Dillingen war es auch leicht zu spüren ...
Habe mal nachgerechnet - Ab einem Wert von 2,5 zieht Freiburg grundsätzlich 20% ab. (aber nur im Grubengebiet Primsmulde) überall sonst in der Welt, ob in Pakistan od. vor kurzem erst in der (Schweiz: (http://www.lgrb.uni-freiburg.de/led_poo ... 0121mn.ht3) sind sie in den Wertangaben entweder gleich mit EMSC oder sogar darüber (Schweiz: (http://www.emsc-csem.org/index.php?page ... l&id=76250).
Da stimme ich "Esgehtnichtanders" zu mit dem "Die forschen ja gerne".
Und vielleicht bekommt ja man auch in Freiburg gesagt: Wenn ihr mit eurem Wert unter 2,5 bleibt findet auch die "blödsinnige Demo" nicht statt ???? !!!! :evil:
Bild
BerniB
 
Beiträge: 36
Registriert: Fr, 04.01.2008 22:29
Wohnort: Beckingen


Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 2 Gäste

cron