26. Januar - Schlimmstes Beben

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon ich » Sa, 26.01.2008 5:26

Sowas habe ich noch nicht miterlebt. Das hatte 4,x das Beben. Sperrt diese Bude zu !!!!!!!!!!!!!!!
Mit freundlichem Hört Auf
Ich

http://www.zukunft-statt-kohle.de
BildBildBild
Benutzeravatar
ich
 
Beiträge: 442
Registriert: Di, 16.08.2005 19:27

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon ich » Sa, 26.01.2008 5:30

Nahbeben>> Saarbruecken-West/Germany Q=B Automatic mode Seismogramme
DATE TIME-UT LATITUDE LONGITUDE DEPTH ML RMS NL/NM GAP
080126 4:19:32.00 49.400N 6.900E 1.0* 3.4 0.43s 14/ 8 194
Mit freundlichem Hört Auf
Ich

http://www.zukunft-statt-kohle.de
BildBildBild
Benutzeravatar
ich
 
Beiträge: 442
Registriert: Di, 16.08.2005 19:27

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon schlussmitlustich » Sa, 26.01.2008 5:32

Ganz toll,

Wochenende und der Schlaf mal wieder gestört. Vielen Dank DSK und Landesregierung! :evil: :evil: :evil:

ABBAUSTOPP SOFORT

Bringt heute abend alle mit zur DEMO
schlussmitlustich
 
Beiträge: 60
Registriert: So, 18.11.2007 11:46

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon Flemm » Sa, 26.01.2008 5:35

Hallo Mit-Erschütterte !

Auch vom DSK-Wecker geweckt worden ?

Und was ein Zufall: Es rummst immer zur selben Zeit - scheint ein besonderes geologisches Phenomen zu sein......genau wie das Zusammentreffen von solchen "Erschütterungen" mit den Lieferungen neuer Verbauungselemente zum Nordschacht......Wunder gibts........

Laßt Euch den Tag net vermiesen - Humor ist wenn man trotzdem lacht !

Resignierte Grüße an Alle Betroffenen !
Flemm
 
Beiträge: 6
Registriert: Do, 03.01.2008 7:41

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon Suedpol » Sa, 26.01.2008 5:35

Jost, Sie ******, ziehen Sie um!
Bei aller Wut - Meine Oma hat immer gesagt: "Höflichkeit muss sein - deshalb Sie ******!"


... und weisst Du, Jost - Schlafmangel führt zu Fäkalsprache!

Meine Nacht ist vorbei und Du liegst mit Deinem Arsch im Bett!
Hopp -in die SZ damit! -

Ja das darfst Du zitieren! - Und ich habe das gesagt - und nicht der Lehnert
und nicht die IGAB! Ich bin ein Mensch.

Menschen gehen vor!

Macht diesem menschenverachtenden Treiben ein ENDE!

Sperrt ENSDORF zu!

Pohmer, Bronder - hört auf mit dem Bebenterror!
Zuletzt geändert von Suedpol am Sa, 26.01.2008 5:55, insgesamt 4-mal geändert.
Suedpol
 
Beiträge: 134
Registriert: Do, 13.09.2007 19:10

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon Bollo » Sa, 26.01.2008 5:36

Ich wünsche Euch einen wunderschönen guten Morgen!!! :evil:
Bollo
 
Beiträge: 111
Registriert: Sa, 26.11.2005 15:59

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon CEM » Sa, 26.01.2008 5:37

Wach dank DSK.... :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
Fakten
EMSC hat schon hochkorrigiert:

Magnitude ML 3.6
Region GERMANY
Saar Mining District
Date time 2008-01-26 at 04:19:31.2 UTC
Location 49.37 N ; 6.88 E
Depth 8 km
Distances 15 km NW Saarbrücken (pop 181,227 ; local time 05:19 2008-01-26)
4 km NW Heusweiler (pop 20,006 ; local time 05:19 2008-01-26)

Gruß aus Saarbeblingen
CEM
 

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon wackeldackel » Sa, 26.01.2008 5:38

Hallo, hätte auch noch 2 Fäuste frei.
wackeldackel
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr, 16.11.2007 19:11

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon DoKi » Sa, 26.01.2008 5:39

So hab ich es schon lange nicht mehr erlebt, meine beiden Kinder kamen in Panik aus ihren Zimmern gerannt, schreien und weinen immer noch, mein Mann und ich zittern, das war so furchtbar und hat diesmal so verdammt lange gedauert.
Wir dürfen uns nicht mit 2012 oder so abspeisen lassen!! Ensdorf muß sofort dicht machen, wenn wir und unsere Kinder nicht in der " Klappse" enden wollen!!!
Was hier mit uns geschieht dürfen wir nicht länger hinnehmen!!!

Wehrt Euch mit uns heute 18.00Uhr in Saarwellingen!!!
Bild
DoKi
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi, 03.10.2007 16:08
Wohnort: Nalbach

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon EsGehtNichtAnders » Sa, 26.01.2008 5:45

Wie lange will der Obersteiger der SPD noch warten, ob das Einstrebverfahren Besserung bringt?
EsGehtNichtAnders
 
Beiträge: 17
Registriert: Do, 10.01.2008 14:29

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon T.G. » Sa, 26.01.2008 5:48

Suedpol hat geschrieben:Meine Nacht ist vorbei und Du liegst mit Deinem Arsch im Bett!
Hopp -in die SZ damit! - Wenn Du jetzt hier wärst, ich würde Dir in die Fresse hauen!


26. Januar 2008 - 5 Uhr 19
Reinhold, die DSK war wieder mit dem Hammer da!
Und du weißt ja als alter Arbeitskollege vom DSD was ein
Vorschlaghammer ist!!!

Glück ab!!!
Bild
Benutzeravatar
T.G.
 
Beiträge: 525
Registriert: Do, 03.03.2005 17:08

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon MarkusOelkern » Sa, 26.01.2008 6:15

schlimm genug, aber ich muss einfach!

die Lokation zeigt als EPI Zentrum den Nordschacht... da wird doch wohl nicht einer :lol: :lol: :lol:
( ist rein ironisch gemeint!! nicht ernst nehmen. Wie gesagt, ist ja ernst genug! )
Gruß Markus,
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Benutzeravatar
MarkusOelkern
 
Beiträge: 140
Registriert: Do, 13.12.2007 9:19
Wohnort: Nalbach-Bilsdorf

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon Schnauzevoll » Sa, 26.01.2008 6:40

Seit über einer Stunde lag ich nun wach, und wollte eigendlich endlich mal ausschlafen. Ich wollte auch nicht schreiben, aber ich muß mir Luft machen, sonst PLATZE ich, das wird nicht schön für die.
Aber dank des Scheißladens DSK bin ich seit 5:19 wach, ich war am Beben, weniger von dem Beben, das war schon ein SUPER Sahnestückchen, sondern aus ANGST, ANGST vor mir, weil ich nicht weiß, zu was mich dieser Scheißladen DSK noch in meiner Wut und meinem Zorn treibt.

Ich lege keinen Wert darauf das meine Familie mich im Knast besucht.

Aber irgend wann Tickt wohl jeder aus, man muß nur lange genug reizen.

Ich verzichte ab heute, auf Smili´s es wird so ernst !!!
Schnauzevoll
 
Beiträge: 73
Registriert: Do, 15.11.2007 19:57

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon whitechristmas » Sa, 26.01.2008 6:45

Guten Morgen Erdbebengemeinde,
auch wir in Schmelz sind vom Erdbeben geweckt worden, somit war die Nacht auch frühzeitig beendet.

EsGehtNichtAnders hat geschrieben:Wie lange will der Obersteiger der SPD noch warten, ob das Einstrebverfahren Besserung bringt?


Leute, das kann man auch anders sehen, Herr Maas ist doch das Beste was der CDU im Saarland passieren konnte, er treibt doch geradewegs die potentiellen Wähler in die Fangnetze der CDU. Nur Herr Maas kapiert nicht, dass er sich immer weiter Stück für Stück isoliert. Bis auf den harten Kern in der SPD hört doch sowieso keiner auf ihn. Also, lassen wir den kleinen Buben doch spielen....


whitechristmas
whitechristmas
 
Beiträge: 87
Registriert: Mo, 08.10.2007 17:53

Re: 26. Januar - Schlimmstes Beben

Beitragvon Schnauzevoll » Sa, 26.01.2008 6:46

Das kann doch nicht war 6:47 sein dieser scheißdrecksladenen die sollen alle *******!!!
Schnauzevoll
 
Beiträge: 73
Registriert: Do, 15.11.2007 19:57

Nächste

Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste

cron