Kollektiver Leserbrief an die Saarbrücker Zeitung

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Kollektiver Leserbrief an die Saarbrücker Zeitung

Beitragvon Freidenker » Mo, 28.01.2008 11:29

Hallo liebe Mitstreiter,

im Kampf gegen den Kohleabbau geht es darum, alle (legalen) Mittel auszuschöpfen. Effektiv wäre möglicherweise ein kollektiver Leserbrief an die Saarbrücker Zeitung. Ein Bergbau-Betroffener (idealerweise jemand mit Rede-/Schreibtalent) verfasst einen Leserbrief, und jeder, der dem Inhalt beipflichtet, trägt sich in eine Liste ein. Unter dem Leserbrief in der Saarbrücker Zeitung würde dann sinngemäß stehen "Jupp Schmitz" sowie hundert ( noch besser: tausend, zehntausend) weitere Unterschriften. Das würde Eindruck schinden. Ach ja: Der Leserbrief sollte kurz und treffend sein und zwischen 75 und 90 Wörter enthalten. Sofern der Gehalt legal ist und niemand diffamiert wird, müsste der Leserbrief abgedruckt werden.

MfG Freidenker
Freidenker
 
Beiträge: 68
Registriert: Sa, 17.11.2007 12:43
Wohnort: Nalbach

Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron