Was soll das?

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Was soll das?

Beitragvon erdbebenopfer » Di, 29.01.2008 16:01

Das habe ich bei myVideo gefunden

http://www.myvideo.de/watch/3284471
Benutzeravatar
erdbebenopfer
 
Beiträge: 90
Registriert: Do, 10.11.2005 15:43
Wohnort: Schwarzenholz

Re: Was soll das?

Beitragvon Manfred_Reiter » Di, 29.01.2008 16:30

Hallo Erdbebenopfer,

es wird eng. Das ist das Problem.
Argumente fehlen, Verständnis für geschunden Menschen ebenfalls.
Was Menschen in Ohnmacht und Wut verfassen ist einigen fremd. Leider ist das so.
Nicht ärgern.

Dort werden auch einige missbraucht und merken es nicht einmal.

Das gierige Unternehmen das nur €€€ vor den Augen hat und dem die betroffenen Menschen
oben und unten völlig gleichgültig sind, macht sich schuldig. Weiter so, statt nach Lösungen zu suchen.

Manfred

PS.: oder hast Du in seinem Zusammenschnitt auch nur einen sachlichen Beitrag gesehen?
- Klar was er will. Diffamierung - nicht mehr.
Also ruhig Blut, ruhig und besonnen die Sache zu Ende bringen. ;-)
Bild
Benutzeravatar
Manfred_Reiter
 
Beiträge: 167
Registriert: Fr, 28.07.2006 11:06
Wohnort: Hüttersdorf - Null - Linie - animiertes .gif bei CB geklaut ;-)

Re: Was soll das?

Beitragvon MarkusOelkern » Di, 29.01.2008 16:33

Genau Manfred, deshalb habe ich das Video auch Gemeldet, wer dahinter steckt ist wohl jedem klar...

Er hat ja meinen Satz auch in dem Video und deshalb schreibe ich ihn hier nochmal

Wann stoppt jemand diesen Hohlkopf :evil:

ohne jemanden beim namen zu nennen. Getroffene Hunde bellen ja bekanntlich,
nur vor solchen zahnlosen braucht man sich nicht zu fürchten.. :wink:
Gruß Markus,
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Benutzeravatar
MarkusOelkern
 
Beiträge: 140
Registriert: Do, 13.12.2007 9:19
Wohnort: Nalbach-Bilsdorf

Re: Was soll das?

Beitragvon ullids » Di, 29.01.2008 16:37

Hallo,

ist doch schön, das jetzt schon Bergleute Werbung für uns machen. :D Die gezeigten Demonstranten sahen aber nicht wirklich gefährlich aus.
Also drüber lächeln und weiter friedlich Demonstrieren wie wir es die ganze Zeit gemacht haben.

Ulli
ullids
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr, 11.01.2008 13:05
Wohnort: Bilsdorf

Re: Was soll das?

Beitragvon T.G. » Di, 29.01.2008 17:17

ullids hat geschrieben:ist doch schön, das jetzt schon Bergleute Werbung für uns machen. Die gezeigten Demonstranten sahen aber nicht wirklich gefährlich aus.
Also drüber lächeln und weiter friedlich Demonstrieren wie wir es die ganze Zeit gemacht haben.


Und hier noch mal Werbung in eigener Sache: http://www.youtube.com/watch?v=NpJL9l1QJ8Q

Danke für das Video "MonsieurL82" :wink:

T.G.
Bild
Benutzeravatar
T.G.
 
Beiträge: 525
Registriert: Do, 03.03.2005 17:08

Re: Was soll das?

Beitragvon Sieglinde » Di, 29.01.2008 17:39

Hallo Erbebenopfer,
habe mir das von Dir ins Forum gestellte Video mit der Endnummer 3284471 angesehen.
Ich muss Manfred Reiter zustimmen: Dieses Video ist von ganz bestimmter Seite gesteuert. Die Argumente für einen weiteren Kohleabbau gehen aus. Deshalb versucht man auf schäbigste Art und Weise, die IGAB zu diffamieren. Das Video ist ein Eigentor der Sonderklasse!!!
Hallo Leute! Hallo ihr hilflosen Bergbaubefürworter! Ihr seid durchschaut!!!
Sieglinde
 
Beiträge: 21
Registriert: Do, 15.11.2007 22:26

Re: Was soll das?

Beitragvon Wellingerin » Di, 29.01.2008 17:58

Dieses Video ist einfach nur schäbig und illegal (Musik?- lizensiert?). Ich habe es gemeldet.
Wellingerin
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr, 04.01.2008 12:57

Re: Was soll das?

Beitragvon Hansi » Di, 29.01.2008 18:18

Video ist schon wieder gelöscht !
Hatte offensichtlich die gleiche Halbwertzeit, wie die Argumente der Bergbau-Befürworter.
Gib der Kohlelobby keine Chance !
Hansi
 
Beiträge: 180
Registriert: Do, 09.11.2006 13:50
Wohnort: Saarwellingen

Re: Was soll das?

Beitragvon AmO » Di, 29.01.2008 18:22

Hansi hat geschrieben:Video ist schon wieder gelöscht !
Hatte offensichtlich die gleiche Halbwertzeit, wie die Argumente der Bergbau-Befürworter.

Schon gelöscht? Schade! Wenn ich das richtig überblicke hat der Autor auch copyright geschütztes Bildmaterial von mir benutzt. Hat jemand das Video gespeichert? Das wird eine saftige Rechnung und Strafanzeige geben!
Rettet Reisbach! Klar zum Ändern!
Bild
Benutzeravatar
AmO
 
Beiträge: 132
Registriert: So, 16.12.2007 20:09

Re: Was soll das?

Beitragvon merlin » Di, 29.01.2008 23:11

Und aus genau diesem Grund sag ich es jetzt noch einmal - steht auch im übrigen in den Forenregel...

Ich bitte Euch alle inständig solche Kraftausdrücke zu unterlassen - es ist nicht dienlich für usere Sache. Ich kann mir vorstellen, es ist eine momentane Erleichterung - aber bringen tut es ja nix. Also beherrscht Euch sonst komm ich mit dem Radiergummi..
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Was soll das?

Beitragvon Bergbaubetroffener » Mi, 30.01.2008 10:57

Ich finde die IGAB sollte gegen dieses Video vorgehen. Vor allem die Hintergrundmusik in Verbindung mit den Bildern erzeugt eine Stimmung gegen die bisher FRIEDLICHEN Proteste, die in dieser Art nicht hingenommen werden kann. Die von dem Verfasser eingefügten Kommentare und die vorgenommenen Kürzungen der Texte sind bewusst in eine Richtung gelenkt.
Zumindest zeigen die Befürworter der saarländischen Kohle mit dieser Art der Stimmungsmache ihr wahres Gesicht. Wenn man keine besseren Argumente in die Diskussion einbringen kann, sollte man es doch einfach lassen. Darüber hinaus wird geschütztes Bildmaterial in diesem Video verarbeitet, was sich die Fotografen der Bilder und auch die abgelichteten Personen nicht gefallen lassen sollten.
Zumindest führen sich die Befürworter der Kohle durch die Art und Aufmachung des Videos selbst vor.
"Das Saarland ohne Bergbau ist ... " ein glückliches Land, meiner Einschätzung nach! [Leicht abgewandelte Aussage nach H. Tönjes]
Bergbaubetroffener
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi, 24.10.2007 16:17

Re: Was soll das?

Beitragvon hexe » Mi, 30.01.2008 11:26

Video ist wieder da!!!!!
hexe
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa, 17.11.2007 9:29

Re: Was soll das?

Beitragvon MarkusOelkern » Mi, 30.01.2008 11:59

hexe hat geschrieben:Video ist wieder da!!!!!


...welches Video meinst du denn??? das Anti IGAB Video oder vom Fackelmahnlauf ... :roll:
Gruß Markus,
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Benutzeravatar
MarkusOelkern
 
Beiträge: 140
Registriert: Do, 13.12.2007 9:19
Wohnort: Nalbach-Bilsdorf

Re: Was soll das?

Beitragvon gohome » Mi, 30.01.2008 12:24

Bergbaubetroffener hat geschrieben:Ich finde die IGAB sollte gegen dieses Video vorgehen. Vor allem die Hintergrundmusik in Verbindung mit den Bildern erzeugt eine Stimmung gegen die bisher FRIEDLICHEN Proteste, die in dieser Art nicht hingenommen werden kann. Die von dem Verfasser eingefügten Kommentare und die vorgenommenen Kürzungen der Texte sind bewusst in eine Richtung gelenkt.
Zumindest zeigen die Befürworter der saarländischen Kohle mit dieser Art der Stimmungsmache ihr wahres Gesicht. Wenn man keine besseren Argumente in die Diskussion einbringen kann, sollte man es doch einfach lassen. Darüber hinaus wird geschütztes Bildmaterial in diesem Video verarbeitet, was sich die Fotografen der Bilder und auch die abgelichteten Personen nicht gefallen lassen sollten.
Zumindest führen sich die Befürworter der Kohle durch die Art und Aufmachung des Videos selbst vor.


Genauso, dem kann ich nur zustimmen :!: :!: :!:

Wenn einem die sachlichen Argumente ausgehen, sollte man nicht zu solchen Mitteln greifen! Unser Protest ist und bleibt friedlich, auch wenn andere versuchen dies populistisch anders darzustellen - vergeblich „liebe Freunde“ :!: :!: :!:
gohome
 
Beiträge: 304
Registriert: Do, 09.03.2006 12:40

Re: Was soll das?

Beitragvon Suedpol » Mi, 30.01.2008 14:11

der Herr joschd kümmert sich ja um vieles und alles in unseren Forum.
Vielleicht hören wir in der Zeitung auch einmal was über eine Diffamierungskampagne
gegen die Bergbaubetroffenen.

Wetten dass? - Ne wetten dass nicht! :-)
gell Herr joschd - wat der youtube-bursche do macht das ist sehr OK!
Vielleicht können sie ja dort jetzt ihren Sprachschatz erweitern.

Pohmer Bronder Jost Beck Geuskens - nur mal so für google, damit die Herren nicht so lange suchen müssen.
Suedpol
 
Beiträge: 134
Registriert: Do, 13.09.2007 19:10

Nächste

Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron