INFO: Demo an Aschermittwoch bei SPD in Siersburg

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

INFO: Demo an Aschermittwoch bei SPD in Siersburg

Beitragvon MarkusOelkern » Do, 31.01.2008 10:25

Information 3: Demo an Aschermittwoch bei SPD in Siersburg

Die IGAB setzt zur Demo am Aschermittwoch, den 06.02.2008 in Siersburg einen Bus ein, der um 16:50 Uhr am Ortseingang von Bilsdorf abfährt und danach über Körprich (16:55), Piesbach (17:00) und Nalbach (17:05) nach Siersburg fährt. In Siersburg findet von 17:00-17:30 Uhr eine Aktion der IGAB statt. Motto: Ein Kreis wird wachgerüttelt!
Gruß Markus,
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Benutzeravatar
MarkusOelkern
 
Beiträge: 140
Registriert: Do, 13.12.2007 9:19
Wohnort: Nalbach-Bilsdorf

Re: INFO: Demo an Aschermittwoch bei SPD in Siersburg

Beitragvon merlin » Di, 05.02.2008 11:38

.....irgendwie versteh ich das nicht so ganz :?
Man kann doch nicht erst um 17.05 in Nalbach abfahren, wenn die Aktion in Siersburg um 17.00 anfangen soll????????????????????????????
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: INFO: Demo an Aschermittwoch bei SPD in Siersburg

Beitragvon Werner Lehnert » Di, 05.02.2008 13:28

Die Erklärung ist ganz einfach: auf unserer Homepage befindet sich ein Tippfehler. Die Veranstaltung in Siersburg beginnt, wie im gedruckten Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach auf Seite 2 zu lesen ist, um 17:30 Uhr und endet um 18:00 Uhr.

Der eingesetzte Bus hält an allen üblichen Haltestellen der RSW zwischen Bilsdorf, Körprich und Piesbach sowie in Nalbach am Hubertusplatz. Sein Eintreffen in Siersburg wird gegen 17:25 erwartet. Wegen der schwierigen Parksituation vor der Niedtalhalle sowie aus ökologischen Gründen ist dringend zu empfehlen, den von der IGAB eingesetzten Bustransfer zu nutzen. Das beauftragte Busunternehmen setzt bei Bedarf einen zweiten Bus ein.

Der Bustransfer wird von der IGAB Nalbach finanziert.

Gruß, Werner Lehnert
Werner Lehnert
 
Beiträge: 137
Registriert: Di, 02.11.2004 20:05

Re: INFO: Demo an Aschermittwoch bei SPD in Siersburg

Beitragvon merlin » Mi, 06.02.2008 14:50

Ei prima ---- dann bis nacher!!!!
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen


Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron