Seite 1 von 1

Energiekonzept der CDU

BeitragVerfasst: Mi, 18.06.2008 16:04
von maxpaul87
interessant zu lesen, was die FAZ heute publiziert hat.
es geht in die richtige richtung, die verflechtunge der union mit kohle-und atomwirtschaft wird aber nicht aufgegeben.
insofern läuft das ganze unter dem mantel "greenwashing".
ziel ist es umweltbewusste wähler/innen zu gewinnen, ohne an der energieversorgung in deutschland ernsthaft etwas ändern zu wollen.
wie klimaschutz mit kohle aussehen soll, kann ich mir nicht erklären.
solln die verfasser der (absichts-)erklärung sich doch mal zu uns die realität des kohlaabbaus ansehen kommen!
und dann erklären wie bei ihnen klimaschutz ( mit der kohle) nicht gegen die wirtschaft ausgespielt wird.
bei uns heisst es: entweder die kohle, oder klimaschutz und wirtschaft(lichkeit)!
hier der link:
http://www.faz.net/s/Rub594835B672714A1 ... googlefeed

Re: Energiekonzept der CDU

BeitragVerfasst: So, 06.07.2008 15:58
von maxpaul87
sehr interessanter artikel vom 20.mai diesen jahres im stern.
offensichtlich hat die interviewte bisher noch nicht die erfahrung mit lobbyertretern oder sympathisanten der kohle machen können, sonst würde sie wohl anders über die aggressivität der lobbyarbeit reden müssen.
im allgemeinen ein sehr tendentiöses interview.
http://www.stern.de/wirtschaft/unterneh ... l?nv=redir