Eine Hürde weniger...

Politische Hintergründe, Aussagen, Anfragen, ... zum Thema Bergbau und Kohleabbau. Alles was sich Parteien oder Funktionsträgern zuordnen lässt.

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Eine Hürde weniger...

Beitragvon merlin » Mi, 20.08.2008 17:11

Kommunalwahlen: Eine Hürde weniger

Der saarländische Landtag hat die Fünf-Prozent-Hürde bei Kommunalwahlen gekippt.


(20.08.2008) "Hürden-Abbau für die Demokratie", diese Idee steckt hinter der Abschaffung der Fünf-Prozent-Klausel. In zweiter und letzter Lesung haben die Angeordneten des Saarländischen Landtages ihr Vorhaben am Mittwoch in die Tat umgesetzt und das Kommunalwahlrecht geändert......................
http://www.sr-online.de/nachrichten/740/807337.html

Alles gut und schön.....................aber den Vorschlag der Grünen find ich schon etwas seltsam................. :roll:
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Eine Hürde weniger...

Beitragvon Joerg » Do, 21.08.2008 11:20

Ich empfinde dies als eine Riesenschweinerei!
So kommt die Heulsuse leider doch wieder in den Landtag......

Andererseits:
Na ja, dort fällt er dann auch nicht so auf :lol:
Ansonsten liegen VOLL-Juristen unter Brücken oder auf Parkbänken, oder sonstwo.....
Somit ein potentieller Sozialfall weniger


Na, der Vorschlag der Grünen ist nur allzu verständlich, denn in der Jugend liegt das Potential!!!

Übrigens hat dies in grauer Vorzeit auch mal eine damalige Volkspartei vorgeschlagen..... (mittlerweile ist denen die Nähe zum Volk abhanden gekommen und die Bedürfnisse des Volkes tangieren sie nur noch äusserst extrem periphär!! Wenn Sie wissen, wie ich nicht meine.....
Bergbauerdbeben-Gegner und Schachtdeckel-Fan
Joerg
 
Beiträge: 522
Registriert: Fr, 17.02.2006 20:14


Zurück zu Politik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron