Zutritt zu Privatgrundstücken für Bohrungen verweigern !!!

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Re: Zutritt zu Privatgrundstücken für Bohrungen verweigern !!!

Beitragvon seabeben » Fr, 04.04.2008 11:42

...und Strom verbrauchen die bestimmt auch jede Menge zum Betrieb des Abbaus; wenn man dannnoch die Strommenge dazurechnet,die zum betreiben der Pumpen nach dem Abbau ( Ewigkeitskosten) benötigt würde mich mal interessieren,ob da überhaupt noch sowas wie " Reststrom" übrigbleibt; sprich :

Verbrauchen die da unten nicht mehr,als sie erzeugen???
seabeben
 
Beiträge: 86
Registriert: Do, 08.09.2005 13:15

Re: Zutritt zu Privatgrundstücken für Bohrungen verweigern !!!

Beitragvon merlin » Fr, 04.04.2008 12:03

Tja - das ist mal eine Ãœberlegung wert
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Zutritt zu Privatgrundstücken für Bohrungen verweigern !!!

Beitragvon Mogelnix » Fr, 04.04.2008 12:54

MountainChost hat geschrieben:DSK brauchte das Wasser um in 1700m Tiefe
die Geräte zu kühlen - ca. 50 C°.
Ursprünglich aus dem Rotwäldchen Brunnen,
aber schon länger - Wassermenge war sehr hoch!


Du hast mich missverstanden:

Warum zahlen die der Gemeinde Geld für das Wasser, wenn die Gemeinde nichts für die Kohle bekommt?
Das ist unlogisch!
Mogelnix
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi, 06.02.2008 19:38

Re: Zutritt zu Privatgrundstücken für Bohrungen verweigern !!!

Beitragvon Andi » Fr, 04.04.2008 13:05

seabeben hat geschrieben:...
Verbrauchen die da unten nicht mehr,als sie erzeugen???


allgemein:...wenns anders wäre...würde die Kohle auch nicht subventioniert werden.
Andi
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi, 30.01.2008 19:47
Wohnort: Bebengebiet

Vorherige

Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron