Abstimmung im Saarspiegel

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon MountainChost » Mo, 07.04.2008 16:53

Financial Times Deutschland GmbH & Co. KG - Aktuell

Danach werden für uns und die Bergleute die Karten neu gemischt - Umfrage hin oder her!

Vier Investoren bieten für Evonik-Anteil

Der RAG-Stiftung liegen vier Gebote von Finanzinvestoren über je rund 2 Mrd. Euro für einen Einstieg beim Mischkonzern Evonik vor. Die Bieter für die zum Verkauf stehende 25-prozentige Beteiligung sind Blackstone, KKR, Bain Capital und CVC.

Das sieht schwer nach Zerschlagung aus! Heuschrecken werden vielleicht letztlich die Subventionen einkassieren.
Hoffentlich werden und sind unsere Schäden bis dahin bezahlt!

http://www.ftd.de/unternehmen/industrie ... 37544.html


Gruß
MountainChost
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi, 28.11.2007 12:08
Wohnort: Bebwellingen

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon Joerg » Mo, 07.04.2008 17:08

hört doch bitte auf damit,
ich falle vor Lachen gleich vom Stuhl
:lol:
Bergbauerdbeben-Gegner und Schachtdeckel-Fan
Joerg
 
Beiträge: 522
Registriert: Fr, 17.02.2006 20:14

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon Snake » Mo, 07.04.2008 17:19

@ doembes

Willst Du mich verkraulen, oder was? Wir stehen auf der selben Seite! Was soll der Scheiß? Müssen wir uns gegenseitig bekriegen????
Snake
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 31.03.2008 2:30
Wohnort: Nalbach

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon doembes » Mo, 07.04.2008 17:24

Hallo Schlange,

Snake hat geschrieben:Tja, ich kann nur sagen, der Saarspiegel wird die Umfrage canceln.

Das hoffen wir doch! ;-)
Snake hat geschrieben:Die wissen ganz genau, wer der größere Betrüger bei der Umfrage war!

Ja? Wer denn? Diejenigen, die betrügen, oder diejenigen, die unter Aufsicht der Presse die Sache ans Licht bringen?
Snake hat geschrieben:Und dies wirft ein schlechtes Licht über uns!

Das glaube ich wiederum ganz und gar nicht!

Snake hat geschrieben:Wir sind keine Betrüger!!! Wir stehen für unser Recht und nicht für Lügen!!!
...


Richtig, wir haben einen Betrug entlarvt, (Presse hat mitgschaut! ;-) ) zeigen die Werkzeuge und
führen damit alle diese Abstimmungen ad absurdum!
Diese Abstimmungen sind WERTLOS! - Wir haben es gezeigt! - Die Abstimmung in der SZ ist WERTLOS!
Aber, warum antwortest Du nicht auf meine Fragen von heute morgen?
Bild
doembes
 
Beiträge: 234
Registriert: Mi, 24.10.2007 20:03
Wohnort: Bilsdorf

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon Snake » Mo, 07.04.2008 17:29

Weil hier ein Streitgespräch mit verschiedenen Meinungen nicht hingehört. Dann treffen wir uns lieber mal nach ner Demo zu nem Bier und diskutieren das aus...

Wir müssen als eine Einheit auftreten und net der denkt das, und der andere das...
Snake
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 31.03.2008 2:30
Wohnort: Nalbach

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon merlin » Mo, 07.04.2008 17:36

Finde das ist eine gute Idee für heute Abend in Bilsdorf - und ich stell mich zwischen Euch............... :wink:
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon doembes » Mo, 07.04.2008 21:36

Hallo Schnake,

Snake hat geschrieben:Weil hier ein Streitgespräch mit verschiedenen Meinungen nicht hingehört.

doch - warum sollen wir das nicht austragen? - Du weisst doch, dass die IGAB viel von Offenheit hält und Geheimniskrämerei nicht unser Ding ist. Nicht umsonst wurde auf der letzten Demo Wahrhaftigkeit bei der IGBCE angemahnt!

Snake hat geschrieben:Dann treffen wir uns lieber mal nach ner Demo zu nem Bier und diskutieren das aus...

wo warst Du denn?
Snake hat geschrieben:Wir müssen als eine Einheit auftreten und net der denkt das, und der andere das...


quatsch, wir haben die Manipulationen der anderen Seite aufgedeckt.
was hat das mit Einheit / NichtEinheit zu tun?
Bild
doembes
 
Beiträge: 234
Registriert: Mi, 24.10.2007 20:03
Wohnort: Bilsdorf

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon doembes » Mo, 07.04.2008 21:44

Hier der Stand Auszählung Saarspiegel - 080407 von 22:28 Uhr

wir haben mal wieder den Stand der SZ hergestellt. Im Laufe der gestrigen Nacht und im Laufe des Tages
ist der Zähler der Gegenseite ständig gelaufen. Wir haben nur mal kurz Zwischengas gegeben. ;-)

Bild

http://de.tinypic.com/view.php?pic=sdhert&s=3

http://i29.tinypic.com/sdhert.png

Schaun wir mal, wann den Freunden die Lust ausgeht oder die Sehnenscheidenentzündung sie zum Arzt zwingt. ;-)
Alle diese Abstimmungen sind WERTLOS!
Bild
doembes
 
Beiträge: 234
Registriert: Mi, 24.10.2007 20:03
Wohnort: Bilsdorf

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon Struppi » Mo, 07.04.2008 22:17

Denke so langsam habens alle begriffen:

Ja, das Saarland ist auch ohne die Kohle überlebensfähig.

:!: :!: :mrgreen: :mrgreen:
Struppi
 
Beiträge: 128
Registriert: So, 18.11.2007 21:32
Wohnort: Saarwellingen

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon doembes » Di, 08.04.2008 5:53

Wir haben nur gestern abend den alten Abstand wieder hergestellt.
Die Nachtschicht von Geuskens hat gut gearbeitet!

Hier der Stand vom 08. April 2008 um 6:46

http://i28.tinypic.com/2ldvtdh.png

Wir werden den alten Abstand heute wiederherstellen! ;-)
Ich bin mal gespannt, ob bei der SZ auch so viele für Euch abgestimmt haben! ;-)

In der zweiten Nacht satet 40.00o Gestern konntet ihr nur 4.000. - Respekt!
Ich halte Wetten, wers besser kann! ;-)
Zuletzt geändert von doembes am Di, 08.04.2008 7:18, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
doembes
 
Beiträge: 234
Registriert: Mi, 24.10.2007 20:03
Wohnort: Bilsdorf

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon Salodrie » Di, 08.04.2008 6:41

denkt alle daran. deutschland hat nur 80 millionen einwohner. wenn es zu viele abstimmer gibt einfach nur noch die prozentwerte angeben. sonst wird es unrealistisch. ist doch bei der sz auch so gelaufen?
Bild
Salodrie
 
Beiträge: 272
Registriert: So, 23.10.2005 8:42

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon doembes » Di, 08.04.2008 7:19

Hallo Salodrie,
wir lassen die ganze EU mit abstimmen! - Das wird dann viel realistischer. ;-)
SZ: Salordrie, diese ganzen Abstimmungen kannste in die Tonne treten!

Doenjes
Bild
doembes
 
Beiträge: 234
Registriert: Mi, 24.10.2007 20:03
Wohnort: Bilsdorf

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon Wackelkandidat » Di, 08.04.2008 9:56

Salodrie hat geschrieben:denkt alle daran. deutschland hat nur 80 millionen einwohner. wenn es zu viele abstimmer gibt einfach nur noch die prozentwerte angeben. sonst wird es unrealistisch. ist doch bei der sz auch so gelaufen?


Naja, gleiches Recht für alle, Anrainerstaaten wie Frankreich und Luxemburg dürften auch ein gewisses Interesse an solchen Abstimmungen haben.
 
Bild
Benutzeravatar
Wackelkandidat
 
Beiträge: 238
Registriert: Sa, 03.11.2007 20:11
Wohnort: Nalbach

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon doembes » Di, 08.04.2008 11:52

Die Jungs haben es wohl gesteckt. ;-)
Aber immerhin von heute morgen 6:46 bis 12:42 haben sie von 84040 auf 116819 zählen lassen. Satte 32770 Stimmen Zuwachs pro Kohle!

@Jungs von der anderen Fraktion: Wenn Ihr steckt, halten wir die Hände auch ruhig. ;-) - Ausser kleinen Test (zu Schulungszwecken) machen wir nichts mehr! ;-) - es sei denn, ihr probiert es wieder. :-)

Stand der Auszählung am 08. April 2008 - 12:42 MESZ: http://i31.tinypic.com/11lmt5h.png
Bild
doembes
 
Beiträge: 234
Registriert: Mi, 24.10.2007 20:03
Wohnort: Bilsdorf

Re: Abstimmung im Saarspiegel

Beitragvon Andi » Mi, 09.04.2008 12:03

Diese Online Umfrage wurde massiv verfälscht!
Zu unserem nächsten Erscheinungstermin am
3. Mai werden wir eine Neue Befragung zum Thema starten.
Das lassen wir nicht auf uns sitzen!
Ihr SaarSpiegel-Team
Andi
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi, 30.01.2008 19:47
Wohnort: Bebengebiet

VorherigeNächste

Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron