Reaktion auf Gutachten

Alles zu Urteilen, Entscheidungen, Rechtsfragen zum Thema Bergbau und Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Re: Reaktion auf Gutachten

Beitragvon deckeldrauf » Do, 04.12.2008 17:41

VERMUTLICH WIEDER EIN DURCHGEKNALLTER GEWERKSCHAFTER ODER MÖCHTEGERN-STEINKOHLEPOLITIKER
deckeldrauf
 
Beiträge: 61
Registriert: Sa, 02.09.2006 8:34

Re: Reaktion auf Gutachten

Beitragvon Wackelkandidat » Do, 04.12.2008 18:40

Nichts ist unmöglich, zumal ich dies in einem Fall (nicht dem meinigen) bereits selbst erfahren durfte. Dennoch, mit recht großer Wahrscheinlichkeit wird das Gro der Geschädigten, selbst wenn sie vor Gericht gewinnen sollten, weiterhin auf der Verliererseite bleiben.


Mehr dazu siehe hier
 
Bild
Benutzeravatar
Wackelkandidat
 
Beiträge: 238
Registriert: Sa, 03.11.2007 20:11
Wohnort: Nalbach

Re: Reaktion auf Gutachten

Beitragvon Catyes » Do, 04.12.2008 20:43

catweazle hat geschrieben:Du hast mehr bekommen, als Du Schäden hast?? Das ist etwas, was ich mir überhaupt nicht vorstellen kann!


Doch, das ist tatsächlich so. Es ist tatsächlich kaum zu glauben... Aber wie kann ich denn jetzt mit denen verbleiben?
Catyes
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 29.04.2008 12:52

Re: Reaktion auf Gutachten

Beitragvon merlin » Do, 04.12.2008 21:23

Da kann ich mich nur wiederholen - geh auf einen Beratungsabend. Da ist ein Anwalt und der kann Dir am besten sagen was Du tun sollst
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Vorherige

Zurück zu Recht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron