Licht aus! Licht an!

Globale Auswirkungen der Kohle auf die Umwelt. Zukunftsfähige Energieformen

Moderator: merlin

Licht aus! Licht an!

Beitragvon ich » Sa, 08.12.2007 18:12

Macht heute jemand bei der "Licht aus"-Aktion um 20.00 Uhr mit? Die Diskussion ist ja durchaus kontrovers. So wirbt man bei http://www.licht-an.info eher zum Energiesparen und zum wechseln zu Ökostromanbieter. Nachhaltigkeit ist gefragt ;)
Mit freundlichem Hört Auf
Ich

http://www.zukunft-statt-kohle.de
BildBildBild
Benutzeravatar
ich
 
Beiträge: 442
Registriert: Di, 16.08.2005 19:27

Re: Licht aus! Licht an!

Beitragvon Frank » Sa, 08.12.2007 18:47

Was soll bitteschön durch diese Aktion erreicht werden? Ich glaub nicht das die Kraftwerke dann für diese 5 Minuten ab 20Uhr runtergefahren werden in ihrer Leistung... Ganz im Gegenteil, die Kraftwerke werden eher in die "Knie" gehen falls die Leute alle um 20:05Uhr wieder ihr Licht anschalten werden!
Das ist mal wieder so schön nach dem Motto "Mensch mach die Erde doch nicht kaputt" ... der kleinbürger soll herangezogen werden und ein schlechtes Gewissen verpasst bekommen... jedoch ist die Wirtschaft, nicht nur hier im Lande, schuld an der Klimakatastrophe die irgendwann vor unserer Haustür stehen wird...
Aber Hauptsache mal wieder die Probleme ganz nach unten gewelzt an die Basis! :wink:
Bestes Beispiel ist doch dieser Versager Altmaier von der CDU... fliegt mit seinem Privatjet von Berlin nach Düren und hat dort hin schon seinen Chauffeur bestellt der extra von Berlin (!) angefahren kommt... Lasst euch sowas lieber mal durch den Kopf gehn! :x
Wir sind nicht nur für das Verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir Widerstandslos hinnehmen!
Frank
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa, 15.09.2007 11:59
Wohnort: Nalbach

Re: Licht aus! Licht an!

Beitragvon ich » Sa, 08.12.2007 19:28

Frank hat geschrieben:Bestes Beispiel ist doch dieser Versager

Warum so aggressiv? Mit unseren lokalen Politikern hat die Licht-Aus-Aktion nichts zu tun (obwohl die sowas gerne auch unterstützen könnten). Davon mal abgesehen, dass man geringe Wertschätzigkeit auch höflicher ausdrücken könnte.

Wie gesagt: Nachhaltigkeit ist gefragt. Was die Initiatoren von Licht aus! bezwecken wollen, findet man bei http://www.lichtaus.info.
Interessant auch, dass große Konzerne wie google das mitmachen und heute auf schwarz geschaltet haben :)
Mit freundlichem Hört Auf
Ich

http://www.zukunft-statt-kohle.de
BildBildBild
Benutzeravatar
ich
 
Beiträge: 442
Registriert: Di, 16.08.2005 19:27

Re: Licht aus! Licht an!

Beitragvon Frank » Sa, 08.12.2007 19:55

Meine Betitelung hat nichts mit Aggressivität zu tun...ich sag gerne alles so raus wie ich es auch denke, und da war meine Wahl doch noch ziemlich human!;-)
Und es war ja auch nur ein Beispiel dafür das die Probleme immer auf den Endverbraucher/Bürger abgewelzt werden und manche unnützigen Politiker so Steuergelder verschwenden und auf der anderen Seite Klimaschutz predigen...aber mehr als preidgen kam da noch nicht!
Danke noch über die Aufklärung wieso google.de heute in schwarz ist... habe mich da schon drüber gewundert! :wink:
Wir sind nicht nur für das Verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir Widerstandslos hinnehmen!
Frank
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa, 15.09.2007 11:59
Wohnort: Nalbach

Re: Licht aus! Licht an!

Beitragvon ich » Sa, 08.12.2007 20:00

Frank hat geschrieben:Danke noch über die Aufklärung wieso google.de heute in schwarz ist... habe mich da schon drüber gewundert! :wink:

Da ist doch ein riesengroßer Link auf der Startseite http://www.google.de/lichtaus/ ;)
Mit freundlichem Hört Auf
Ich

http://www.zukunft-statt-kohle.de
BildBildBild
Benutzeravatar
ich
 
Beiträge: 442
Registriert: Di, 16.08.2005 19:27

Re: Licht aus! Licht an!

Beitragvon Frank » Sa, 08.12.2007 20:16

jetzt wo du es sagst! :wink:
Wir sind nicht nur für das Verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir Widerstandslos hinnehmen!
Frank
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa, 15.09.2007 11:59
Wohnort: Nalbach


Zurück zu Bergbau und Energie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron