Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon erdbebenopfer » Do, 06.03.2008 11:02

Seit 2 Tagen wird das Gästebuch von Eddi Zauberfinger mit Drohungen und Beleidigungen zugemüllt.Es wird ihm körperliche Gewalt angedroht. Bitte zeigt mit Euerem Eintrag wie ihr darüber denkt. Hier der link http:WWW.eddizauberfinger.de
Benutzeravatar
erdbebenopfer
 
Beiträge: 90
Registriert: Do, 10.11.2005 15:43
Wohnort: Schwarzenholz

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon isorb » Do, 06.03.2008 12:10

Gewaltandrohung gegen die eigenen Landsleute.
Wo sind wir hingekommen? Wer hetzt diese verirrten Menschen auf?
Seitens der IGAB wurde immer wieder darauf eingewirkt dass die Mitglieder und Mitmacher friedlich bleiben. Es wird immer wieder betont, dass nicht die Bergleute unsere Gegner sind, sondern ein Unternehmen, das die Bergleute dazu missbraucht satte Gewinne einzufahren.
Einige Köpfe des Unternehmens und die saarl. Medien versuchen immer wieder die beiden betroffenen Gruppen (Bergleute und Bebengegner) gegeneinander auszuspielen. Leider gelingt es ihnen auch bei einigen Wirrköpfen.
Daher müssen die Führer beider Gruppen noch intensiver als bisher darauf hin arbeiten, dass wir Saarländer friedlich bleiben, auch wenn von anderen Seiten, gewollt oder ungewollt, eine Eskalation scheinbar erwünscht ist.
Hallo Eddi Zauberfinger, lass Dich nicht mundtot machen. Mach ein Lied über die hässliche Art, wie Einzelne das Recht auf Meinungsfreiheit missachten. Wer dieses Recht seinem Mitbürger verwehrt, verscherzt es sich selber. Wir sind stolz auf unsere Demokratie; wir fordern diese Rechte für uns selber ein, verwehren sie aber dem Anderen. An diesem Denken ist schon so manche Kultur zugrunde gegangen.
Wer zu Gewalt greift, wird Gewalt ernten. Doch diese darf nicht von uns ausgehen. Also bleiben wir friedlich, auch dann, wenn wir immer lautstarker unseren Protest zu Gehör bringen.
Eine Frage: Vielleicht hilft beten?
isorb
 
Beiträge: 73
Registriert: Fr, 22.02.2008 10:06

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon Joerg » Do, 06.03.2008 12:26

Wie sagte es ein gewisser Jo Leinen noch mal vor ein paar Wochen??

Es kann nicht nur Gewinner geben??

DSK/RAG/EVONIK und IG BCE: Ihr seid jetzt mal an der Reihe, Eure Niederlage einzugestehen anstatt gegen die Erdbebenbetroffenen zu hetzen!
Bergbauerdbeben-Gegner und Schachtdeckel-Fan
Joerg
 
Beiträge: 522
Registriert: Fr, 17.02.2006 20:14

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon Salodrie » Do, 06.03.2008 12:50

habe mir die noch existierenden beiträge mal angeschaut und finde die schon widerlich. mit bergmannsehr hat das wirklich nichts zu tun. hier wird gezielt gehetzt und stimmung gemacht. gegen einen einzelnen. unglaublich!
Bild
Salodrie
 
Beiträge: 272
Registriert: So, 23.10.2005 8:42

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon ullids » Do, 06.03.2008 12:53

Hallo,

ich hab ja gewusst das Kohlenstaub die Lunge angreift, aber das bei einigen Bergleuten auch das Hirn betroffen sein kann ist mir neu.
Solche Kleingeister, die es leider nicht nur bei den Bergleuten sondern auch bei den Bergbaubetroffenen gibt, verhindern einen gemeinsamen Kampf auf eine für alle erträgliche Lösung.

Ulli
ullids
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr, 11.01.2008 13:05
Wohnort: Bilsdorf

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon Moritz » Do, 06.03.2008 13:18

Hallo Dennis,

ich kenne viele begeisterte Fans von Dir, nicht nur Kinder.
Lass Dich durch diese Niveaulosigkeit von bestimmter Seite nicht unterkriegen.

Grüße aus der (ehemaligen) Nachbarschaft
Moritz
 
Beiträge: 61
Registriert: Sa, 27.10.2007 14:06

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon kaeferfreund » Do, 06.03.2008 14:31

Hallo Eddi,
danke für die vielen Kinderlieder und vor allem für unser Lied. Dieses Lied hast Du zu recht als "Friedenslied an die DSK" tituliert!! Wer nicht versteht, daß ihr Bergleute skupellos von ihrem Arbeitgeber und der IGBCE mißbraucht werdet, der sollte sich in Ruhe in eine Ecke setzten und endlich "Nachdenken!!!
kaeferfreund
 
Beiträge: 121
Registriert: Do, 01.11.2007 10:17

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon bonobo » Do, 06.03.2008 18:56

Egoismus im Hohlkörper - eine gefährliche Mischung;
darüber sollten einige Schreiber des Gästebuches von EZ mal nachdenken - wahrscheinlich waren manche aber zu lange im Dunkeln - oder haben nicht genug Sauerstoff bekommen....

bonobo
bonobo
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr, 29.02.2008 10:33

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon erdbebenopfer » Do, 06.03.2008 19:25

...oder sie sind "unterbelichtet"
Benutzeravatar
erdbebenopfer
 
Beiträge: 90
Registriert: Do, 10.11.2005 15:43
Wohnort: Schwarzenholz

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon Frank » Do, 06.03.2008 19:59

Es zeugt auch nicht gerade von Intelligenz im Internet Morddrohungen oder Gewaltdrohungen abzulassen, denn die IP Adresse eines jeden rechners ist vergleichbar mit einem Fingerabdruck :roll:

Noch armseliger ist es einen Künstler zu beschimpfen oder anzupöbeln weil er Lieder ... schreibt mit Sinnvollen Texten! Naja...

Lass dich nicht unterkriegen Eddi, deine "Fangemeinde" steht hinter dir, und niemand wird uns verbieten dieses Lied weiterhin zu singen so lange es nötig ist dies zu singen! :wink:
Wir sind nicht nur für das Verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir Widerstandslos hinnehmen!
Frank
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa, 15.09.2007 11:59
Wohnort: Nalbach

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon WSchaefer » Do, 06.03.2008 20:11

Unterstes Niveau diese "Gästebuchaktion"! Nach Peter Lehnert und Igab-Mitgliedern ist nun also Eddi Zauberfinger der "Sündenbock"!
Unfassbar!!!
Geht die Aktion dann noch weiter zu Detlev Schönauer, Parteimitgliedern der Grünen, FDP und CDU, dann an die Landrätin und an die Bürgermeister des Landkreises Saarlouis, die sich für einen dauerhaften Abbaustopp eingesetzt haben?
Rundumschlag also gegen alle, die sich dafür einsetzten, dass es nie mehr zu einer solchen Katastrophe wie am 23.02.08 kommt!
Wir wissen, dass es auch vernünftige Bergleute gibt ... aber was hier gerade passiert ist einfach beschämend!
Es wäre so gut, wenn sich gemäßigte und verständnisvolle Kumpel mal zu Wort melden würden!!!
Wir wünschen Dennis Ebert jedenfalls alles alles Gute und hoffen, dass er und manche andere ihre Zivilcourage nicht verlieren!!!
S. und W. Schäfer
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon ich » Do, 06.03.2008 20:33

WSchaefer hat geschrieben:aber was hier gerade passiert ist einfach beschämend!
Es wäre so gut, wenn sich gemäßigte und verständnisvolle Kumpel mal zu Wort melden würden!!!
Wir wünschen Dennis Ebert jedenfalls alles alles Gute und hoffen, dass er und manche andere ihre Zivilcourage nicht verlieren!!!
S. und W. Schäfer

Was hier geschieht erinnert an schlimme Dinge, an die ich mich eigentlich garnicht erinnern möchte.
Mit freundlichem Hört Auf
Ich

http://www.zukunft-statt-kohle.de
BildBildBild
Benutzeravatar
ich
 
Beiträge: 442
Registriert: Di, 16.08.2005 19:27

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon doembes » Do, 06.03.2008 20:46

Damit niemand den Text suchen muss.

1. wer lesen kann, der lese,
2. wer verstehen kann, der verstehe,
3. wer weder lesen noch verstehen will, der darf weiterpöbeln.


*****************************************************************************

Hört auf hört auf - hört auf hört auf!
Hört doch auf hört auf, hört doch auf hört auf!
Hört doch auf hört auf, hört doch auf hört auf!
Hört auf hört aaaauf! Hört auf, hört auf!

Herr Pohmer, Professor für Kommunikation,
Frage: Ab wann wird ein Dachschaden für Sie zur Sensation?
Mein Haus steht schief, dein Haus steht schief.
Wer ist schuld wenn die Erdbeben weiter geh’n,
wenn wir schlaflos in den Ruinen steh’n?
Hört auf, hört aaaauf, hört auf, hört auf!

"Herr Bronder, Direktor, haben Sie alles reguliert?
Frage: Ahnen Sie was mit Menschenseelen passiert?
Mein Kind hat Angst, dein Kind hat Angst!
Spürst du wie ein Direktor darüber lacht,
wenn er mit unsrer Angst seine Kohle macht!
Hört auf, hört aaaauf, hört auf, hört auf!

"Herr Didi Geuskens, Gewerkschaftssekretär,
Frage: Ein Schaden für die Ewigkeit – quält Sie das nicht sehr?
Kein Wasser läuft, den Berg hinauf!
Wenn die Pumpen steh’n, viel zu spät, wirst du seh’n,
warum wir heut’ auf dieser Straße steh’n!
Hört auf, hört aaaauf, hört auf, hört auf!

Herr Tönjes, Manager - DSK - Superstar,
Frage: Wie viel Kohle kostet - ein Gewissen für die Saar?
Jeder von uns! - Kennt Bergmanns Ehr’!
Früher ward ihr die Helden bei uns an der Saar!
Seid ihr heut’ nur noch Sklaven der DSK?
Hört auf, hört auf, hört auf, hört auf!

Bergleute hört! Wer was zerstört!
Seid nicht ihr, sondern die von der Schlossallee,
ganz weit weg, wenn der Sargdeckel fällt – oh weh!
Hört auf, hört aaaauf, hört auf hört auf!
Bild
doembes
 
Beiträge: 234
Registriert: Mi, 24.10.2007 20:03
Wohnort: Bilsdorf

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon merlin » Do, 06.03.2008 21:14

das Steigerlied wurde laut Wikipedia schon öfter umgeschrieben.......... :roll:
Unter anderem auch so:

Das Lied der Berggeschädigten

Glück ab, Glück ab, der Bergmann kommt,
und er hat die Kohl’ unterm Dorf bei der Nacht,
und er hat die Kohl’ unterm Dorf bei der Nacht
schon abgebaut, schon abgebaut.


Schon abgebaut hat er die Kohl’
dass das Kind im Haus, in dem Bett bei der Nacht
dass das Kind im Haus, in dem Bett bei der Nacht
nicht schlafen kann, nicht schlafen kann.

Nicht schlafen kann Kind, Frau und Mann,
denn der Berg ist wach und bewegt bei der Nacht
denn der Berg ist wach und bewegt bei der Nacht
das Felsgestein, das Felsgestein.

Das Felsgestein bricht Haus und Hof,
und man schaut nur zu, wie ein Dorf vergeht,
und man schaut nur zu, wie ein Dorf vergeht.
Kein Mensch versteht, kein Mensch versteht.

Kein Mensch versteht, was hier geschieht,
denn die Kohl’ unterm Dorf die braucht niemand mehr,
denn die Kohl’ unterm Dorf die braucht niemand mehr,
das tut nur weh, das tut nur weh.



Das tut uns weh, wir kämpfen hier,
dass das Unrecht so nicht mehr weitergeht,
dass das Unrecht so nicht mehr weitergeht,
und Frieden kommt, und Frieden kommt.

Der Frieden kommt, wenn unterm Dorf
dann die Kohle ruht, und man schlafen kann
dann die Kohle ruht, und man schlafen kann
Glück auf, Glück auf,

Glück auf, Glück auf

http://www.bergschaden-kohlebergbau.de/ ... EIGWEB.htm
Lieber Gott… gib mir die Weisheit
einige Menschen zu verstehen,
die Geduld sie zu ertragen,
die Güte ihnen zu verzeihen,
aber bitte gib mir keine Kraft…
denn wenn ich Kraft habe,
haue ich ihnen aufs Maul



Bild
Benutzeravatar
merlin
Gute Fee
 
Beiträge: 1802
Registriert: Mi, 29.03.2006 5:24
Wohnort: Saarwellingen

Re: Eddi Zauberfinger wird bedroht!

Beitragvon WSchaefer » Do, 06.03.2008 21:56

Das ist ja interessant!
Wurde der Texter im Ruhrpott auch bedroht?
Benutzeravatar
WSchaefer
 
Beiträge: 526
Registriert: Mi, 12.12.2007 10:40

Nächste

Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

cron