Unterschriften!

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Erdbeben und dem Kohleabbau

Moderatoren: merlin, ForenAdmin

Unterschriften!

Beitragvon badener » Do, 06.03.2008 9:59

hallo ihr treuen kämpfer, habe gestern von einem arbeitskollegen der in HÜTTIGWEILER wohnt gehört das dort von noch bergleuten
unterschriften an der haustüre gesammelt werten für PROBERGBAU !

also in HÃœTTIGWEILER wo man ja so viel von den erdbeben mitbekommen hat .
badener
 
Beiträge: 41
Registriert: Do, 29.11.2007 8:51
Wohnort: Piesbach

Re: Unterschriften!

Beitragvon T.G. » Do, 06.03.2008 10:20

Hallo Badener,

Unterschriften werden im ganzen Saarland gesammelt!

Deshalb müssen auch wir den Widerstand beibehalten.
Kommt bitte ALLE zu den Mahnwachen in Bilsdorf / Körprich
Primsweiler und Hoxberg.




Bitte weiter sagen:
Die Montags - Mahn - Wachen gehen weiter

Wenn die anderen glauben, man ist am Ende,
so muß man erst richtig anfangen.

Konrad Adenauer, 05.01.1876 - 19.04.1967
1. Bundeskanzler von Deutschland

T.G.
Bild
Benutzeravatar
T.G.
 
Beiträge: 525
Registriert: Do, 03.03.2005 17:08

Re: Unterschriften!

Beitragvon Andi » Do, 06.03.2008 10:26

@T.G.
Finder auch wieder ein Mahnlauf statt?
Ich würde auch wieder von Saarwellingen nach Körprich laufen.
Andi
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi, 30.01.2008 19:47
Wohnort: Bebengebiet

Re: Unterschriften!

Beitragvon T.G. » Do, 06.03.2008 10:47

Andi hat geschrieben:Finder auch wieder ein Mahnlauf statt?
Ich würde auch wieder von Saarwellingen nach Körprich laufen.

Hallo Andi,

vorerst ist kein Montags - Mahn - Fackel - Lauf geplant.

T.G.
Bild
Benutzeravatar
T.G.
 
Beiträge: 525
Registriert: Do, 03.03.2005 17:08

Re: Unterschriften!

Beitragvon ullids » Do, 06.03.2008 13:00

Hallo,

warum sich über eine Unterschriftenaktion aufregen?
Es wird sich kein Gutachter finden, der einen "gefahrlosen" Abbau garantieren kann. Also was soll`s

Ulli
ullids
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr, 11.01.2008 13:05
Wohnort: Bilsdorf

Re: Unterschriften!

Beitragvon kaeferfreund » Do, 06.03.2008 14:35

Hier wird die Solidarität der Bergleute durch IGBCE mißbraucht. Mein Appell an die Bergleute, die nicht meine Gegner sind, sondern alle Entscheidungen wurden von RAG/DSK ohne ihre Mitsprache getroffen. Wie sagte der Sprecher der Kohlestiftung in Essen - für das Personal sind wir nicht verantwortlich!!!
kaeferfreund
 
Beiträge: 121
Registriert: Do, 01.11.2007 10:17

Re: Unterschriften!

Beitragvon Moritz » Do, 06.03.2008 17:20

Was wollen die denn mit dieser Unterschriftenaktion?
Wollen sie etwa die Erlaubnis, wieder Menschenleben in Gefahr zu bringen?
Moritz
 
Beiträge: 61
Registriert: Sa, 27.10.2007 14:06

Re: Unterschriften!

Beitragvon Salodrie » Do, 06.03.2008 17:25

sieht so aus.

was ist der unterschied zwischen james bond und rag? james bond hat sie noch. die lizenz zum töten.
Bild
Salodrie
 
Beiträge: 272
Registriert: So, 23.10.2005 8:42

Re: Unterschriften!

Beitragvon MonaLisa » Fr, 07.03.2008 9:23

http://www.vertrauenskoerper.de
Bergleute planen einen Infostand am 08.03. am Saarparkcenter Neunkirchen mit einer Unterschriftenaktion. Sollten wir nicht auch da sein um den Leuten zu zeigen, was sie da unterstützen? Viele Menschen im Saarland haben die wahren Beweggründe der RAG für einen weiteren Bergbau noch nicht begriffen, da wird doch alles unterschrieben was angeblich Arbeitsplätze erhält. Ist auch ein geschickt gewählter Platz von den Bergleuten, viele ehemalige Hütten- und Bergarbeiter weit weg vom Geschehen der letzten Tage!
MonaLisa
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 20.01.2008 12:28

Re: Unterschriften!

Beitragvon Tina » Fr, 07.03.2008 9:48

Mir wird gannz schlecht, wenn ich diese Propaganda höre und lese!
Was passiert, wenn die DSK / RAG wieder hier anfangen darf???
Man hört absolut garnichts mehr von den vielen Versuchen, die wir bereits hinter uns haben, von den vielen Ängsten und Gefährdungen hier!!!
Hier geht es nur noch um Arbeitsplätze und teure Maschinen!!!
Und wir?????
Tina
 
Beiträge: 293
Registriert: Fr, 24.03.2006 15:48
Wohnort: Nalbach

Re: Unterschriften!

Beitragvon Frank » Fr, 07.03.2008 10:45

Na dann lass sie mal sammeln, in der Zeit können sie nicht pöbeln ...was wollen sie schon mit den Unterschriftenlisten? Sollen sie dem dicken geben der kann sie verspeisen! :wink:
Wir sind nicht nur für das Verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir Widerstandslos hinnehmen!
Frank
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa, 15.09.2007 11:59
Wohnort: Nalbach

Re: Unterschriften!

Beitragvon Moritz » Fr, 07.03.2008 10:58

Ich stimme Frank voll zu. Wir sollten nicht in Panik verfallen.
Wichtiger ist, dass wir beobachten, was die RAG vorhat.
Moritz
 
Beiträge: 61
Registriert: Sa, 27.10.2007 14:06

Re: Unterschriften!

Beitragvon kaeferfreund » Fr, 07.03.2008 11:23

Dem kann ich ebenfalls nur zustimmen. Unterschriften kann man mit allen erdenklichen Aussagen sammeln, viele Mitglieder anderer Gewerkschaften werden sie aus falschverstandener Solidarität geben ohne zu wissen, daß sie nicht die gleichen Vergünstigungen haben wie die Bergleute. Ich nenne nur Hartz IV!!!
kaeferfreund
 
Beiträge: 121
Registriert: Do, 01.11.2007 10:17

Re: Unterschriften!

Beitragvon vollesuppe » Fr, 07.03.2008 18:13

Heute haben wir in Saarlouis einen Bergmann...oder sagen wir ..einen Mann mit Bergmannbekleidung...gesehen. Er ging mit einem Schild/Plakat (konnte nicht erkennen was drauf stand) auf ein Paar zu und sprach sie an, aber die Unterhaltung war kurz...dann ging er in eine andere Richtung weiter, und wir haben ihn nicht mehr gesehen.

Hat das evtl. was mit dieser Unterschriftenaktion zu tun ? Weiß das jemand?
vollesuppe
 
Beiträge: 55
Registriert: Di, 19.02.2008 11:41

Re: Unterschriften!

Beitragvon Frank » Fr, 07.03.2008 18:19

Ich denke mal ja! Mein Onkel hat auch erzählt das heute in MZG Unterschriften gesammelt worden sind...
Wir sind nicht nur für das Verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir Widerstandslos hinnehmen!
Frank
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa, 15.09.2007 11:59
Wohnort: Nalbach

Nächste

Zurück zu Kohleabbau und Erdbeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast

cron