Kategorie: PCB

Ende des Steinkohlebergbaus in Deutschland: 21.12.2019

Zahlreiche Medien berichten zum offiziellen Ende des Steinkohlebergbaus in Deutschland. Mit Schließung der Zeche Prosper Haniel geht der Steinkohlebergbau in Deutschland zu Ende. Über die Risiken der Abwicklung dieses historischen Industriezweiges in Deutschland berichten verschiedene renommierte Medien, wie Der Spiegel, Spektrum der Wissenschaft und Deutschlandfunk. Die Flutung der Bergwerke, die nicht nur an der Saar, […]

Gruß zum Jahresende von der Ostsaar

Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Freunde, die Vorstandssprecherinnen der IGAB Saar Ost wünschen Ihnen und Ihren Lieben besinnliche Vorweihnachtstage und ein frohes Fest! Im vergangenen Jahr konnten wir im Ostsaarland durch zahlreiche Veranstaltungen eine verstärkte Senibilisierung für das Thema Grubenflutung erreichen. Für 2019 wird mit einer behördlichen Entscheidung zum Flutungsantrag der RAG (Phase 1) gerechnet, siehe: […]

Gutachten der NRW-Landesregierung zur Grubenflutung und PCB – Belastung: Verharmlosung des Schadenspotentials für die Bevölkerung

Wie der SZ vom 03. September zu entnehmen ist, empfiehlt ein von der NRW-Landesregierung in Auftrag gegebenes Gutachten die Grubenflutung mit dem Hinweis, dass das hochgefährliche und krebserregende PCB durch die Flutung keine Gefahr darstellt. Weiter wird vermutet, dass diese wissenschaftliche Meinung im Gutachten eben auch auf ähnliche Projekte, wie die geplante Flutung der saarländischen […]

Grubenflutung und PCB – Ist unser Wasser in Gefahr?

Bitte Termin vormerken – Dienstag –  07.08.2018, 19.00 Uhr, Rosensaal im Rosenhotel Scherer, 66578 Schiffweiler Die PCB-Arbeitsgruppe der IGAB Saar Ost e.V., Dr. Martin Kaschek von Cerafiltec und MR Hilmar Naumann sowie Dr. Jens Götzinger vom saarländischen Umweltministerium diskutieren Probleme und Lösungsmöglichkeiten der PCB-Belastung von Grubenwasser. Neben den chemischen Eigenschaften von PCB werden die erheblichen […]

Draussen vor der Tür

Draussen - vor der Tür

Wie am vergangenen Samstag hier angekündigt, fand am Dienstag, 22. Mai um 13:30 im Landtag des Saarlandes eine Anhörung von Dr. med. Karl-Michael Müller (Radon) und Dr. med. Günther Jochum (PCB) statt. Die Anhörung der Experten fand aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt wegen „… der besonderen Sensibilität des Themas“, einem angeblich fehlenden Experten und […]

22. Mai 2018: Anhörung zu Radon und PCB im Landtag

Im Ausschuß für Grubensicherheit und Nachbergbau des Saarländischen Landtages findet am kommenden Dienstag, den 22.5.2018  um 13.30 Uhr im Saarländischen Landtag die Anhörung von Dr. Karl-Michael Müller aus Quierschied zur Radon-Problematik und Dr. Günther Jochum aus Neunkirchen zur PCB-Problematik statt. Der IGAB-Landesverband ruft auf: Alle Bürger können an dieser Anhörung teilnehmen und so das öffentliche Interesse […]

Berichtet Armin König über Filz – oder nennt man das Seilschaften?

GRUBEN-AKTEN AN DER SAAR – EINE ART ÜBERWACHUNGSBERICHT   Die Wege sind kurz im Saarland. Man informiert sich, und manchmal liest sich dies auch wie ein Überwachungs-Bericht. Das musste auch Karl Kleineberg feststellen, ein Urgestein der Industriekultur an der Saar. Der ehemalige Chefmarkscheider der RAG und spätere Leiter der Industriekultur Saar (iks), hielt am 22. […]

CDU und SPD-Fraktion lehnen im saarländischen Landtag die Reinigung des Grubenwassers ab. Anzeichen einer Bananenrepublik?

CDU und SPD-Fraktion lehnen im saarländischen Landtag die Reinigung des Grubenwassers ab. Anzeichen einer Bananenrepublik? “Die Landesregierung wird aufgefordert, den Bergbaukonzern RAG sofort zu verpflichten, PCB vor der Einleitung in Gewässer aus dem Grubenwasser herauszufiltern”, so steht es im Antrag der Landtagsfraktion “Die Linke” im saarländischen Landtag. Die Fraktionen von CDU und SPD haben in […]

Prüfung der technischen Möglichkeiten zur Reduzierung von PCB im Grubenwasser

Der Landesverband der Bergbaubetroffenen fordert umgehende Prüfung der technischen Möglichkeiten zur Reduzierung von PCB im Grubenwasser   „Wir dürfen uns nicht länger von der RAG und von der Landesregierung „veräppeln” lassen, um im Sprachgebrauch des Umweltministers zu bleiben“, fasst Manfred Reiter die neuesten Erkenntnisse zu den offensichtlichen technischen Möglichkeiten der Reinigung des Grubenwassers vor der […]

Wirtschaftsstaatssekretär Jürgen Barke und die Bananenrepublik

Saarland, 12.03.2018   Wirtschaftsstaatssekretär Jürgen Barke und die Bananenrepublik   Der Landesverband der Bergbaubetroffenen im Saarland IGAB SAAR kritisiert auf das Schärfste die Äußerungen des saarländischen Wirtschaftsstaatssekretärs, Jürgen Barke, zum Thema „Bananenrepublik“. Aussage Wirtschaftsstaatssekretär Jürgen Barke  in den ARD-Tagesthemen vom 06.03.2018: „ … nur weil uns jetzt bestimmte Kräfte glauben … weismachen zu wollen, ja, […]