Monat: Oktober 2007

Landesverband kritisiert politischen Schulterschluss mit der DSK

Pressemitteilung des Landesverbandes der Bergbaubetroffenen Saar e.V. Nalbach, 26.10.07 Landesverband der Bergbaubetroffenen (IGAB SAAR) kritisiert den Schulterschluss der saarländischen Politiker mit der DSK Der LV der Bergbaubetroffenen kritisiert, dass die Abbaupläne der DSK von der saarländischen Politik mit Ausnahme der FDP und den Grünen absolut kritiklos akzeptiert werden. Wie aus politischen Kreisen in den letzten […]

Primsmulde Nord als Katastrophe für die ganze Region

Pressemitteilung des Landesverbandes der Bergbaubetroffenen Saar e.V. 24.10.2007 Abbau in der Primsmulde Nord wird zur Katastrophe – Landesverband der Bergbaubetroffenen kündigt verstärkten Widerstand gegen die Abbaupläne in der Primsmulde Nord an Der Landesverband der Bergbaubetroffenen im Saarland (IGAB Saar) wird auf die heutige Ankündigung des DSK-Vorstandsvorsitzenden, Herrn Tönjes, den Antrag für den Abbau in der […]

IGAB Nalbach – Amtsblatt KW43/2007

Information 1: Die Landkarte des emsc (franz. Erdbebenwarte)! Auf der Landkarte des emsc erschien unsere Region am Freitag wieder in rot, d.h. im weltweiten Vergleich besonders erdbebengefährdet. Während das emsc das Beben von Freitag, dem 19.10. um 1:40 Uhr mit 3,6 bewertete, meldete Freiburg lediglich 2,9 und korrigierte dann auf 2,8. Weil diese Unterbewertung gängige […]

IGAB-Saar greift DSK lautstark an

Die Teilnehmerzahlen bei den Demonstrationen nach den bergbaubedingten Erdbeben steigen nach jedem erneuten Beben. Nach Polizeiangaben haben am Freitagabend rund 500 Bergbaubetroffene vor dem Rathaus in Saarwellingen ihrem Unmut mit Trommeln, Rasseln und Trompeten Luft gemacht. Ein Sprecher der Interessengemeinschaft zur Abwendung von Bergschäden (IGAB) erklärte, der Verband lässt prüfen, ob die Beben den Tatbestand […]

IGAB Nalbach – Amtsblatt KW42/2007

Information 1: Die IGAB holt den FILM von Al GORE nach Dillingen! Mittwoch, 07. November 2007 ist Kinotag Wir hatten unsere Planungen bereits im vergangenen Mitteilungsblatt also vor der Verleihung des Friedens-nobelpreises an Al Gore angekündigt und buchten das Kino frühzeitig. Bitte notieren Sie sich den Termin bereits heute und werben Sie für einen der […]

Verdummungskampagne der DSK und Bergbehörde

In einem Artikel der Saarbrücker Zeitung vom 10 Oktober (Dillinger bzw. Saarlouiser Ausgabe) wird über die verschrobenen Formulierungen des DSK/Pressesprechers berichtet, mit denen er die Verantwortlichkeit des Bergwerks Saar für die neuen, „nicht vorhersehbaren“ Erdbeben umdeuten will. Pohmer kann sich drehen und wenden wie er will: er kommt nicht daran vorbei, zuzugeben, dass der Bergbau […]

Zu: „Grubenbeben war neuer Typ“

Leserbrief zum Bericht in der SZ vom 10.10.2007: „Grubenbeben war neuer Typ“ „Wenn es eine Gesetz gäbe, das „Bürgerverdummung“ unter Strafe stellen würde, müssten die Herren Bronder, Pohmer und so mancher Politiker für viele Jahre hinter Gittern verschwinden. Von den vielen Äußerungen des Herrn Pohmer will ich nur die vom 10.10.2007 zitieren: Laut DMZ (Deutsche […]

Bergbau-Beben kosten die Wähler-Stimmen !

Es rumort in der saarländischen Bevölkerung, die nicht nur von den „klassischen“ Bergschäden, sondern zunehmend von schlimmen Erdbeben durch den Bergbau heimgesucht wird. Schon die Bergbau-Beben im Abbaufeld Dilsburg Ost waren wegen ihrer Häufigkeit und Stärke – bei Tag und Nacht – unerträglich, weil sie auch gesundheitliche Langzeitschäden bewirken. Offenkundiger sind die Gebäudeschäden, denn die […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite